StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ichirakus Nudelshop!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Hikari no Tsuki
Siteadmin|Hinkètsu Leader|Medicnin
Siteadmin|Hinkètsu Leader|Medicnin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822

=Charakterdaten=
Infos: Hinkètsu Nutzer/Ausdauer-Überlebenskampf/Medicnin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: Minari stalken.

BeitragThema: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 07, 2011 9:42 pm

Der wohl bekannteste Schnellimbiss der Welt. Hier gibs die beste Nudelsuppe in ganz Konoha. Dieser Laden ist seit Generationen in Familienbbesitz und wird derzeit von einem jungen Paar geleitet. Eine Reihe gemütlciehr Hocker lädt am Stand zum sitze und verweilen ein. Zudem bietet die Überdachung genug Schutz vor Regen und Wind. Dank diesem Umstand kann man unabhängig vom Wetter lecker essen gehen.

_________________
melancholische Worte || temperamentvolle Taten || einsame Gedanken


To do List:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mi Jan 12, 2011 7:36 pm

Kv:Straßen von Konoha!

Kurz hielt sie nach einen schönen Platz ausschau und setzte sich hin.
Die Ausrüstung stellte sie ab und schaute auf die Angebotsliste.
Ich hätte gern einen Apfelsaft. bat sie die Frau.
Möchten sie auch was Essen? fragte diese Ruka.
Ja aber erst gleich. ich warte noch auf jemanden. antwortete Ruka und wurde etwas Rot.
Eine Verabredung wie? Der Herr wird sicherlich bald kommen.
Die Frau stellte ihr das Glas hin und lächelte Ruka an.
Ruka nickte und trank dann etwas.
Jin würde sie sicherlich nicht lange warten lassen. Und während sie auf ihn wartet, kann sie ja in Gedanken von ihm schwärmen.
Was sie nicht bemerkte, dass die Ladenbesitzer sie beobachteten und untereinander Blicke austauschten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Do Jan 13, 2011 4:12 pm

Jins Doppelgänger stümrte sofort hastig in den Shop. Was sollte er Ruka nun sagen. Doch schnell enddeckte er Ruka. ebenso rannte er zu ihr und ih mwar der schock anzusehen. "Ruka du musst hier weg. Der Kyuubi ist ausgebrochen!" Gab er ihr zu verstehen und alle Menschen die in dem Laden wahren rannte nsofort weg. Eine vErbeugung folge gegenüber den Ladenführer. "Sie sollte nauch weg und sich von den GEdenksteinen Fernhalten. Ich kümmere mich darum" Er Ging zu Ruka und Gab ihr einen Kuss auf die Wange. "Bitte halte du dich auch fern ich schaff das schon. Ich lie..." mehr brachte der Doppelgänger nicht herraus und verpuffte. Da Jin Das Chakra brauchte um den riesen Feuerball einzusetzen wurde seine Konzentration gestört und der doppelgänger verpuffte. Er hoffte das Ruka sich in sicherheit brachte und er so wenigstens wusste das Ruka Sicher ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Do Jan 13, 2011 4:29 pm

Als sie Jin's Stimme hörte freute sie sich aber so schnell wie die Freude kam, war sie auch wieder fort.
Sehr besorgt sah sie ihn an und bemerkte nicht mal wie die Leute aus den Laden gingen.
Eigentlich wollte sie sofort zu ihn aber seine Bitte konnte sie nicht abschlagen.
Ruka wollte ihn nicht im Weg stehen und so ging sie auf seine Bitte ein.
Pass auf dich auf. sagte sie bevor er dann verpuffte.
Über den Kuss freute sie sich sehr aber es wäre ihr lieber wenn er nicht in so einen Gefährlichen Kampf stecken würde.
Aber ans gehen dachte sie gar nicht. Genauso wenig wie die Ladenbesitzer. Diese liebten ihren Laden und blieben mit Ruka an Ort und Stelle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Do Jan 13, 2011 8:00 pm

Langsam hörte man einen Schweren Gang vor dem Laden. Jin War extrem angeschlagen doch zuerst wollte er sic hversichern das der LAden weg war. doc hals er den Laden betrat und der ganze Laden wieder gefüllt war sah er erschreckt zu Ruka die immernoch dort saß. Ihr hätte etwas passieren können. Aus seine mmund Lief blut und auch seine Ganze Kleidung sowie seine weste wahren total mit Blut geträngt und er Zog Schon eine Spur hinter sich her. Langsam erhob er de nFinger und zeigte auf Ruka. "Du solltest....." und auch diesmal musste er den Satzt abbrechen da ihn schwarz vor Augen wurde und vorwärts bekanntschafft mit dem Boden machte. Er wurde Dank den großen Blutverlust bewusstlos und lag Dort mittem Im Weg. Alle Gäste starrten Erschrocken Jin an doch keienr nahm sich seiner Verletzungen an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Do Jan 13, 2011 8:16 pm

Die Warterei wurde immer unerträglicher. Sie hätte woanders hingehen können aber sie wollte Jin nicht allein lassen.
Um die Warterei etwas zu überbrücken unterhielt sie sich mit den beiden Ladenbesitzer.
Aber ihre Gedanken waren nur bei Jin. Er war schon angeschlagen und dann einen Kampf gegen den Fuchs? Sie hatte kein wirklich gutes Gefühl. Sie drehte sich um und sah den verletzten Jin.
Ihr Mund war halb geöffnet vor Schreck und sprang auf.
Sie war nicht schnell genug gewesen um ihn aufzufangen und so legte sie seinen Kopf auf ihren Schoss.
Sie öffnete seine Weste und zog diese mit den Oberteil aus. Diese legte sie schnell zusammen um es für Jin als Kopfkissen zu geben.
Der Ladenbesitzer gab ihr einen Ersten Hilfekoffer. Erstmal nahm sie die alten Verbände ab und reinigte die Wunden mit klaren Wasser. Die Wasserschüssel hatte die Frau ihr hingestellt um so gut wie möglich zu helfen.
Zwar konnte sie nicht so viel tun aber soweit das sie die Blutungen stillen konnte.
Sie nahm ihren Kräuterbeutel holte was raus und bat die Besitzerin die Kräuter zu bearbeiten.
Ruka strich Jin über die Wange und machte sich doch Vorwürfe. Sie hätte trotz Warnung hingehen sollen.
Die Besitzerin kam zurück und übergab Ruka die Mixtur.
Danke. sagte Ruka und verrieb die Mixtur auf Jin's Oberkörper.
Sie hob ihn an damit die beiden anderen ihn verbinden konnten.
Der Verband saß gut und so schaute sie nochmal seinen Kopf an.
Sie checkte ihn überall ab um sicher zugehen das es ih wirklich gut ging.
Jin..Wach schnell wieder auf... bat sie ihn und streichelte ihn übers Gesicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 14, 2011 4:45 pm

Von dem Ganzen Schaffen bekam Jin nichts mit. Sein Körper hing einfach schlapp hinunter und lies die Tortur über sich ergehen. Doch solangsam stoppte Ruka die Blutung und das Neue Blut konnte nicht gleich wieder herrauslaufen. Eine Weile dauerte es bis er langsam mit mehrmaligen Blinzeln die Augen öffnete. Der erste blick wanderte zu Ruka auf dessen Schoß sich wohl sein Kopf befinden wird. Ein Verkrampftes lächeln kam zum vorschein denn für ein Normales grinsen waren die schmerzen einfach zu groß. Sein Blick wich ab in die Runde und langsam Versuchte er sic habzustützen und selber Sich aufzusetzen. doc hdies funktionierte nicht so wie er es wollte. Mit seiner Hand fuhr er über seine brust und merket das er einen neuen verband hatte. Jetzt suchte er jedoch seine Sachen und auch fasste er sich an die Stirn doch Das Stirnband Hing noch. Er wippte ein weni gauf Ruka´s Schoß umher um schwung für einen weiteren versuch sich aufzusetzen zu bekommen. Und schließlich schaffte er es und winkte die Menschenmasse weg. "Hier giebt es nichts zu sehen also starren sie mich bitte nicht so an. Mit gehts prächtig" Versicherte er und Nahm sich seine Blutgetränkte kleidung. Jetzt musste er auch schon einen Weg finde aufzustehen und irgendwie Zog er sich an der wand nach oben Zog sich seine Kleidung an. Immernoch besser als Nackt rum zu laufen. "Nagut ich werd dann erstmal wieder zur Hokage und bericht erstatten" meinte er und schleppte sich humpelnd aus dem Laden doch schon machte er eine Pause direkt vor Dem Laden und machte wieder bekanntschafft mit dem Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 14, 2011 4:53 pm

Ruka hatte in Moment nur Augen für Jin. Er sah blass aus und sonst sah er auch nicht Fit aus.
Erst dachte sie hätte es sich eingebildet, ihn blinzeln gesehen zu haben.
Sein mehr oder weniger gezwungenes lächeln brachte auch sie zum lächeln.
Kaum war er wach schon wollte er wieder aufstehen.
Sie erhob sich dann auch und folgte ihn langsam. Er selbst ging ja auch humpelnd los.
Gehts dir eigentlich etwas besser? Ich lass dich aber nicht gehen! Du bist verletzt.
Am besten ich bring dich heim und gebe selbst den Bericht ab. Oder du schreibst ihn auf und ich bringe den dann vorbei. So lasse ich dich nirgends hin.

Jetzt musste Ruka die Strenge rauslassen. Sonst würde er nicht auf sie hören.
Notfalls lässt sie ihn einschlafen und bringt ihn mit Hilfe anderer nach Hause ins Bett.
Na komm. Ich bring dich Heim.
Sie nahm seine Hand und zock ihn sachte Richtung Wohnsiedlung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 14, 2011 5:12 pm

Langsam richtete er sich wieder auf und wurde auc hschon von Ruka an der hand genommen und in richtung der Wohnsiedlung gezogen. Auf ihr fragen nickte er leicht. "Ja mir gehts prächtig aber ich muss wirklich schnell zur Hokage. Und warum bist du überhaupt noch hier? dir hätte was passieren können?" fragte er sie doc hsie zog ihn immer weiter. und ihre Variante das sie den Zettel wegbringen könnte hörte sich gut an. "Okay Schatz" meinte er mit einem Breiten Verkrampften Grinsen denn er fühlte sich grad wie bemuttert doch sie als angehende ärztin wird wohl besser wissen was gut für ihn wär und was ist. So lies er sich mitziehen. Auch wenn die Blicke der Bwohner Ziemlich verstört waren da er immernoch die Blutgetränkte kleidung trug lächelte er und versuchte auch ab und zu mal zu winken. er hatte es geschafft den Kyuubi unter kontrolle zu bringen also hatte er sich eine Pause verdiehnt. Schon konnte man das Anwesen der Minazuki´s Sehen und er kramte aus seiner Tasche den Schlüssel den er auch Ruka in die hand drückte. Er hoffte das Ruka seine Tasche mitgenommen hatte denn dort war ja sein geld und seine ausrüstung drinn. "Du gehst vor" hauchte er ihr zu. Schon an seienr stimme erkannte man sein schwäche und weiter 50m könnte er nicht mehr laufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 14, 2011 5:22 pm

Froh darüber das Jin keinen Aufstand machte lief sie langsam mit ihn los.
Als er sie mit Schatz ansprach wurde sie etwas Rot. Sie hatte manchmal davon geträumt, dass er sie so nannte. Nun war es aber Wirklichkeit.
Immer näher kam sie zu Jin's Anwesen. Staunend betrachtete sie sein Heim.
Zum ersten mal würde sie sein Heim betreten.
Das es soweit kommen würde wusste sie aber nicht alles an einen einzigen Tag.
Vielleicht würde sie auch seine Eltern kennen lernen. Die werden sicherlich erstmal einen Schock bekommen wenn sie ihren Sohn so zu Gesicht bekommen.
Erst ruhst du dich aus und dann nimmst du ein schönes Bad.

Ow: Minazuki Anwesen [Jin´s Haus]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Fr Jan 14, 2011 6:09 pm

Jin Humpelte etwas schneller sodass er neben ihr ging. sei nGrinsen wich immernoch nicht von seinem gesicht und bald wird er sich nochmal Aoi vorknöpfen. Er hoffte irgendwann sie umkrämpeln zu können wie Man es auch mit Naruto schaffte. Das war sein ziel und er hoffte den anfang schon gemacht zu haben. "Danke das du mich immer und immerwieder rettest" meinte er mit leicht verlegendem Grinsen. und so Lies er seinen Blick zu Ruka abweichen die ebenfalls Rot war. Sooft träumte er davon Hand in hand mit Ruka durch die straßen zu gehen und nun war sein größter traum war geworden. Sein Haus war gut zu sehen und so waren sie nur noch einen Katzensprung entfert.


OW: Minazuki anwesen [Jins Haus]
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Di März 22, 2011 6:07 pm

pp:Tor von Konoha

Gemütlich schledderte sie erst durch die Straßen als ihr ein Hungergefühl überkam.
Daher entschied sie sich erstmal was essen zu gehen.
Nun kam die Frage auf wo sie essen soll. Ichiraku kam da grad wie gerufen.
Glücklich betrat sie die Bude und setzte sich hin.
Guten Tag. So wie immer bitte. sagte sie und lächelte leicht.
Na junge Dame. Hast du wieder deinen Rundgang erledigt? fragte der Koch und grinste vor sich hin während er die Nudeln vorbereitet.
Hai. Aber nichts neues. Nichtsnutz-Papa ist immer noch nicht da. antwortete sie und nahm das Glas entgegen was die Frau von den Mann ihr anbot.
Sei nicht so hart mit deinen Vater. Er kommt sicherlich wieder. sagte die Frau und kümmerte sich um die anderen Gäste.
Das soll er auch. Er hat immerhin eine Familie die er versorgen muss.
Kizuna zeigte nicht gern das sie ihren Vater vermisste. Nur in wenigen Momenten zeigte sie es aber auch nur Personen die sie auch vertraute.
Die drei unterhielten sich eine weile bevor Kizuna ihre geliebte Nudelsuppe bekam.
Itadakimásu! sagte sie kleine bevor sie anfing zu essen.
Nach oben Nach unten
Admin
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist


Anzahl der Beiträge : 684

=Charakterdaten=
Infos: ich bin im weltrauuum
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: nicht schlafen können

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 12:42 pm

Schleichend tauchte der Anbu Cpt im Ramenstand auf und wurde sofort freundlich von dem Landenbesitzer begrüßt. "Wie immer, aber warte noch mit der Zubereitung, ich hab einen Gast dabei, werd sie einladen...es sei denn ich bin schneller weg als sie!" sagte er grinsend und setzte sich in eine Ecke des Shops, sein Stammplatz, hier hatte er, unglaublich aber wahr, das erste Date mit Hikari gehabt. "...Wie lange das nun schon wieder her ist...ich habe einen Sohn mit ihr...bin Verlobt und gemeinsam haben wir soviel erreicht und haben noch soviel vor...." Es war eigentlich ein tolles Gefühl doch irgendwie war er betrübt, nicht wegen der "Rauferei" am Kage Gebäude, nein es war etwas anderes, der Clan...die neuerdings gehäuften Überfälle in Nachbardörfern und auch in Konoha, sowie die Gerüchte die sich zusammenbrauten waren es, was ihm den Schlaf raubte. Er streckte sich einmal ausgiebig und bekam eine Flasche Sake mit zwei Schälchen an den Tisch gestellt, wie immer auf Kosten des Hauses, es war schon eine feine Sache bekannt zu sein und somit gute Kontakte zu pflegen. Er schenkte in beide Schälchen den Sake ein und wartete auf die junge Dame, während er mit starrem Blick auf den Eingang sah, oder eher mit einem Blick welcher weiter ging, als es zu vermuten war....

(sorry das er so kurz ist und sorry, dass er sooooo spät kommt alter Freund)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 4:49 pm

(First Post)
Katsuhiro lief ein bisschen über die Dächer von Dach zu dach doch nein er sprang nicht von Dach zu Dach er lief vom Dach die Wand runter und dann die Wand des nächsten Gebäudes wieder raus .
Dann roch er etwas leckeres ... etwas ... das er lange nicht mehr gerochen hatte ... das konnten doch nur Ichirakus Nudeln gewesen sein !
Schnell änderte er seine Richtung und sprang auf das Dach des Nudelshops um dann von dort aus auf den Boden vor den Nudelshop zu springen dann drehte er sich zum eingang und trat ein ...
Eigentlich wollte er ja etwas essen doch er entdeckte diese Junge Ninja Dame und trat zu ihr ran.
Der Perfekte Moment um mal sein Wissen über das Dorf aufzufrischen .
Er tippte dem Jungen Ninja auf die Schulter .
" Entschuldigung kann ich mich vielleicht zu dir setzen ?"
Fragte er nun und kratzte sich lächelnd am Hinterkopf ...
Nicht grade die Feine Art jemanden einfach so anzusprechen aber naja ...
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:00 pm

Erst kam so ein komischer Kerl rein den Kizuna aber nicht wirklich interessierte.
Er sah zu alt aus um ihn zu piesacken.
Sie fragte sich wo die jüngeren abgeblieben sind. Sicherlich hat es was mit diesen komischen Spiel zu tun was diese Milchbubis spielten. Fand es nicht am Nordtor Stadt?
Es ging ja Kizuna nichts an und außerdem sollten die wie die Babys spielen gehen.
Demnächst wollte sie zur Frau Hokage gehen und sie um Hilfe bitten.
Das ihr dummer Vater noch nicht zurück gekommen ist passt ihr gar nicht.
Und schon kam der nächste hinein.
Gelangweilt trank sie was von ihren Saft und sah den neuen an.
Den könnte sie ja vielleicht ärgern...Auf ihren Lippen schlich sich ein lächeln was nichts gutes bedeuten kann. Alzu gemein wird sie nun auch nicht sein weil sie heute aus irgendeinen Grund den sie nicht weiß gut drauf war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:10 pm

" Ähm ... "
Er kratzte sich nachdenklich an der Wange ... ehe er sich noch mal zu ihr wandte ...
" Ich war grade 3 Jahre Unterwegs und wollte daher eigentlich nur mal fragen ... ob du mir vielleicht erzählen kannst ob es ein paar neue Sachen gibt in Konoha ... meinet wegen bezahl ich dir dafür deine Nächste Suppe oder so ... "
Meinte er nun , lächelte und Kratzte sich am Hinterkopf ...
Wie sollte er nur das Gespräch anfangen ... er hatte keine Ahnung .
" Ich mein nur falls es dir nichts ausmacht oder so ich will ja nicht stören ... ähm oder Störe ich ? "
Harkte er nun noch mal nach und sah sie lächelnd aber fragend an . Er hoffte das sie sich nicht belästigt fühlte oder so ... immerhin war er grade erst wieder im Dorf sich dann sonen ruf zu machen kommt nich gut ...
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:17 pm

Kizuna sah ihn weiter an und zeigte auf den Hocker neben sich.
Dann wandte sie sich wieder zu den Koch und sagte:Noch eine Suppe bitte.
Dann seufzte sie und schielte zu den Kerl.
Okay mich interessiert es nicht wo du warst oder was du so machst.
Also quatsch mich nicht mit deinen Persönlichen Kram dicht sonst werde ich mal ganz anders.
sagte sie zu ihn und stützte ihren Kopf ab.
In Konoha ist alles schön. Nichts Weltbewegendes passiert. Außer das man öfters diese Uchihas rum rennen sieht.
Aber nett von dir das du meine Suppe bezahlst.

Kizuna schenkte ihn noch ein kleines Lächeln damit er sich nicht gleich wieder verduftet.
Immerhin muss er noch ihre Suppe bezahlen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:26 pm

" Öh..."
Irgendwie brachte ihn diese Antwort ziemlich zum stutzen ... Er kratzte sich wieder nachdenklich an seiner Wange . So viel Desinteresse hatte er ja noch nie in einem Satz gehört .
" Also ... "
Er setzte sich zu ihr an den Tisch .
" ... hat sich im Punkt Hokage was verändert ich mein ich hab mich wieder zurück gemeldet aber ich hab nur irgend ne Vertreter Tussi oder so gefunden die meine Dokumente einreicht . Naja ich rede vermutlich wieder mal viel zu viel über mich ... Ich bin jedenfalls Katsuhiro Sarutobi und wie ist dein Name wenn ich fragen darf ? Und ähm bist du nen Ninja oder wie kann ich dich zu Ordnen ?"
Fragte er nun noch und sah sich um in dieser Nudelsuppenbude hatte sich ja nix verändert da war alles noch beim alten ... auch ganz gut so wenn er so drüber nachdachte zu viel Veränderung würde nur zu verwirrung führen ...
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:34 pm

Kizuna genoss es sichtlich wieder jemanden zum staunen zu bringen.
Lieb wie sie aussieht würde doch eh niemand vermuten das sie so drauf ist.
Nö wir haben immer noch eine Frau Hokage. Die ich sehr toll finde obwohl die mit einen Uchiha zusammen ist. Vielleicht kann sie dich ja nicht leiden und schickt deshalb immer eine Vertretung schon mal daran gedacht Kazumi?
Freudig nahm sie ihre Nudelsuppe im Empfang die wunderbar vor sich hin duftete.
Kizuna-chan sei doch etwas lieber. sagte der Koch und pättete ihr auf den Kopf.
Kizuna lies es mal über sich ergehen aber nur deshalb, weil sie die Leute in der Nudelbude gern hat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:40 pm

Katsuhiro kam ins Grübeln ... Hatte diese Mädchen ihm grade einen Frauen namen gegeben ?
" Mhh ... naja möglicherweise mag sie mich wirklich nicht dann kann ich da auch nichts gegen tun ich mein ich muss mir doch keine Sorgen wegen Leute machen die mich möglicherweise nicht mögen ich mein dafür hab ich doch ganz andere Sorgen ..."
Meinte er nun und lachte . Als der Koch sich nun ins Gespräch einmischte musste er selber etwas schmunzeln ... Er würde jetzt ja sowas wie Danke sagen aber naja nicht das das Mädchen dadurch noch schlechtere Laune bekommt .
" Ähm ... ja ich bezahle die dann nachher ..."
Meinte Er nun zum Koch und widmete sich dann wieder Kizuna .
" Ist sonst irgendwas passiert was erwähnens Wert wäre also ich mein natürlich nur von dem du weißt ?"
Naja immerhin hatte er schon rausgefunden das der Hokage mit nem Uchiha zusammen ist nichts unwichtiges irgendwie .
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:46 pm

Ich würde auch immer eine Vertretung los schicken wenn ich eine Person nicht mag.
Oder sie hatte keine Zeit....Naja was geht mich das an. Kann mir doch egal sein was mit dir ist.
Sie nahm ihre Stäbchen und fing dann an zu essen.
Wenn man perfekte Nudeln essen will dann kann man es 100%ig nur hier.
Nie im Leben würde sie so eine Köstlichkeit woanders herbekommen können. Keine Mutter auf der Welt könnte diese Nudelsuppen so perfekt nachmachen.
Wenn es um das ganze Ninjazeugs geht weiß ich nichts. Ich bin viel zu intelligent um mein Leben als Ninja zu vergeuden. Außerdem fehlt mir eh die Soziale Ader um andere zu helfen.
Auch wenn ihre Freunde was anderes behaupteten aber wenn sie anfangen würde nett zu sein, dann würde eine schwäche zeigen und das könnte fatal sein.
Jeder hatte Feinde auch wenn man selbst davon nicht weiß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 5:55 pm

" Über die Intelligenz ... naja da lässt sich drum streiten ... "
Meinte er nun und lachte .
" Aber das dir die Soziale Ader fehlt ... da muss ich dir Recht geben aber Hey ... Da lässt sich dran arbeiten und immerhin bist du ja noch klein du hast noch alle Zeit der Welt ... "
Meinte er nun und lächelte ... naja auch wenn er das grad selber etwas naja fand stimmte es ja diese Mädchen hatte sich nicht nach der feinen Japanischenart benommen aber naja das konnte er ja nicht von jedem Erwarten immerhin benahm er sich auch nicht immer nach dieser Art ... und einen Mädchen sowas ehrlich ins gesicht zu sagen wars schon garnicht .
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 6:06 pm

Also eins musste sie dem Kerl lassen, er hatte ziemlich großen Mut. Ihr sowas direkt ins Gesicht zu sagen war sehr mutig oder ist einfach nur dumm.
Sie sollte mal sehen wie weit sie sich raus wagen konnte. Vielleicht war er ja ganz in Ordnung. Für einen Ninja natürlich.
Erstmal aß sie ihre Nudeln weiter bevor diese noch kalt wurden. Sowas köstliches darf man nicht aufwärmen sondern frisch essen. Sonst würde der feine Geschmack dahin schwinden.
Aber der Kerl gefiel ihr. Immerhin keiner der mal was sagte und sich nicht gleich verkrümelte.
Merkwürdig. Das klingt so als hättest du bei einer Auktion auf dem Markt ein Paar Eier erstanden.
Glückwunsch. Nun weiß du vielleicht wie es sich anfühlt wie es ist, ein Mann zu sein.

sagte sie und sah ihn freudestrahlend an.
Jetzt möchte sie wissen wie er nun drauf reagiert. Einige sind einfach gegangen oder wussten nicht was sie sagen sollten. Mal sehen wie er nun reagieren wird.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 6:18 pm

" Nun ... " Er kratzte sich wie so häufig an der Wange .
" Also ... ich kann dir sagen die waren echt nicht billig aber anscheinend hat sich der Preis ja gelohnt wenn ich dich damit beeindrucken sollte aber ich muss sagen für so ein kleines Kind hast du schon recht viel Mumm das muss man dir ja schon lassen andere hätten sich Wahrscheinlich nicht mal getraut mit mir zu reden ."
Er lachte und nahm diesen Spruch ziemlich mit Humor was sollte er auch machen sie war ein kleines Kind streiten wollte er nun auch nicht unbedingt mit diesen sie wirkte zwar taff aber wer weiß wie Labil diese in Wahrheit im Geiste war und wie schnell sie anfangen würde zu weinen das würde er nicht provozieren wollen .
" Kleine ... ich muss ehrlich sagen ... du bist ein Sehr Taffes kleines Mädchen ..."
Meinte er nun und lachte .
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   Mo März 28, 2011 6:26 pm

Sie fand es amüsant mit ihn zu reden. Er war weder dumm noch ging er an die Decke.
Aber was in sein Gesagtes vorkam gefiel ihr überhaupt nicht.
Kleines Mädchen. Und kleines Taffes Mädchen?
Vielleicht muss sie ihn ja weh tun damit er sie ernst nimmt. Sowas zu hören hasste sie genauso sehr wie jeden dummen Ninja der meint er wäre stark nur weil er übers Wasser laufen kann.
Ich glaub du verstehst nicht richtig. Soll ich langsamer reden, oder jemanden holen der Blödmännisch spricht?!? fragte sie ihn und sah ihn verständnislos an.
Ich bin 12 und ich wette du bist nicht mal 20 oder überhaupt in der nähe von dieser Zahl.
Ich bin schlauer als sonst irgend so ein dahergelaufener Erwachsener. Wo ich geistig bin wirst du nicht hinkommen. Und nenn mich noch einmal kleines taffes Mädchen dann sei gewiss das ich dir was brechen werden. Verstanden?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ichirakus Nudelshop!   

Nach oben Nach unten
 
Ichirakus Nudelshop!
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: RP-Archiv :: Konoha Gakure no Sato-
Gehe zu: