StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Yami Clan [Konohagakure]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 3:52 am

Yami Clan



Name: Yami (Dunkelheit)

Alter: Ca 100 Jahre

Wappen:


Geschichte:
Die Entstehung des Clans


Die Genaue Entstehung des Clans oder besser gesagt der Fähigkeit ist Unbekannt. Mag es Zufall gewesen sein oder der Wille Gottes. Keiner konnte es sich erklären, der Erste der diese Fähigkeit bekam war das Erste Oberhaupt des Clans, besser gesagt der Gründer. Er war auch der Erste der diese Fähigkeit Kontrollieren konnte, es war kein anderer als Jusako Yami.
Er war derjenige der diesen Clan ins Leben gerufen hatte.
Jedoch hatte er andere Absichten als viele andere Clans. Es war wohl die Verlockung der Stärke die man mit der Schwerkraft anrichten konnte, das er diesen Clan Schnellstmöglich erweitern wollte. Es dauerte nicht lange und er hatte mehrere Frauen geschwängert, ob nun Ungewollt oder Gewollt. Dies war ihm egal, er wollte die Kinder mit der gleichen Fähigkeit zu einer Armee Erziehen. Jedoch stellte es sich Schwerer heraus als Gedacht.
Denn es sollte nicht so kommen wie er wollte. Den diese Fähigkeit war nicht ungefährlich. Viele Kinder sind bei den versuch die Schwerkraft zu Kontrollieren umgekommen.
Selbst von der Schwerkraft erdrückt, starben diese Qualvoll.
Nur eine Handvoll schafften es dies zu Kontrollieren. Weshalb der Traum von Jusako schnell wieder Verschwand mit einer Handvoll Leuten konnte er kein Dorf Ausradieren oder Erobern.
Weshalb er sich mit Konohagakure zusammen tat.


Die Allianz


Als es sich als ein Fehlschlag heraus stellte eine Armee zu Züchten, machte Jusako wohl die einzig richtige Entscheidung. Er stellte sich auf die Seite von Konohagakure. Natürlich hatte er immer noch den hinter Gedanken, aber solange es so wenig sind sollte es nicht Funktionieren.
Mit den Jahren wurde der Clan in Konohagakure gut Aufgenommen. Er war Gefürchtet und zugleich auch Beliebt, durch seine Stärke. Der Clan entwickelte sich aber nur Langsam, denn die Todesrate war bei 75% schon sehr Hoch gewesen.
Sie haben für Konohagakure Gekämpft und Starben für das Dorf. Langsam aber sicher schmolz die Anzahl des Clans wieder auf ein Minimum. Jusako der selbst an seinen Geburtstag Verstarb, ließ für den Clan in einem Schrein im Wald Konoha´s Schriftrollen da. Geheimnise über den Clan über seine Pläne und alles andere. Dieser Schrein war tief im Wald Versteckt, und nur die Angehörigen des Clans wissen wo dieser steht. Jusako hoffte wohl das der Clan irgendwann wieder Aufblühen würde.


Das Verschwinden des Clans


Seit dem Tot Jusako´s wurde der Clan immer kleiner und Unbedeutender. Denn viele probierten erst gar nicht mehr die Fähigkeit der Schwerkraft zu Kontrollieren, da sie einfach Angst hatten zu Sterben. Eine Handvoll Menschen haben es probiert und auch geschafft. Darunter nun auch Mugetsu Yami. Und dieser führt den Clan auch derzeit an. Auch wenn er nicht wirklich viel Arbeit hat.


Heimat: Derzeit hat der Clan verstreut in Konohagakure sein Sitzplatz. Denn viele sind nur normale Shinobi´s ohne die Fähigkeiten oder sind einfache Zivilisten im Dorf. Jedoch hat der Clan immer ein Zufluchtsort, der Schrein der Yami´s. Dort kann man sich immer nieder lassen wenn es Hart auf Hart kommt.

Mitglieder:

Oberhaupt:
-Kuro Yami

Mitglieder:
-Mugetsu Yami
-
-

Ehemalige besondere Mitglieder:
Name:Jusako Yami
Alter: 62
Rang: Jonin // Gründer des Clans
Status: Verstorben

Name: Yuna Yami
Alter: 48
Rang: Jonin // Ehefrau von Jusako
Status: Verstorben

Name: Takhun Yami
Alter: 55
Rang: Jonin // Rechte Hand von Jusako
Status: Verstorben


Besondere Orte: Ein Schrein im Wald. Das Hauptmerkmal ist auf die Statue des Erstens Oberhauptes gerichtet. Dort versammelt man sich in Regelmäßigen Abständen, bzw hatte.

Besondere Festtage: Der 28.2 Der Tag an dem der oberhaupt geboren wurde. Wurde als Festtag festgelegt für diesen Clan. An diesem Tag feiert man Ausgibig mit Alcohol.

Religion: ///

Regierung:
Eine wirkliche Regierung gibt es jetzt nicht mehr. Bei so wenig Mitglieder sollte es wohl Recht schwer sein eine wirkliche Regierung zu Bilden.

Früher war die Regierung auf Monarchie gestellt. Der Clan Oberhaupt hatte das Sagen und jeder musste nach seiner Pfeife tanzen.
Der Stärkere Gewinnt, und die Schwachen sind einfach nur die Laufburschen der Starken gewesen, sie wurden auch mehr oder weniger wie Dreck behandelt. Frauen waren hier Allgemein eine unterschicht Gewesen. Frauen waren nur fürs Gebären da und fürs Kochen und alles was sonst so an Arbeit anfiel.

Jetzt jedoch ist es eine Demokratie geworden, und jeder hat das gleiche Recht. Der Clanoberhaupt hat natürlich noch mehr zu sagen als die anderen, aber das ist ja wohl Selbstverständlich.

Allianzen: Jusako hat eine Allianz mit dem Dorf Konohagakure gebildet.

Kekkei Genkai // Besondere Fähigkeiten:

Dieser Clan ist dadurch bekannt geworden das sie die Schwerkraft, also die Gravitation Kontrollieren können.
Eine sehr besondere Gabe.
So kann man um sich herum dauerhaft die Schwerkraft beeinflussen wie man möchte. Eine sehr besondere und auch Mächtige gabe. Ein Grund warum sie auch sehr gefürchtet waren und noch sind.
Jedoch ist der Nachteil dadrin, das sie kein anderes Chakra mehr Schmieden können, auch kein normales Chakra. Wenn man es schafft die Schwerkraft zu Kontrollieren, hat man eigentlich eine Starke Waffe an sich.

Im Clan wird nur ein Grundjutsu Beigebracht den Rest muss man sich selbst erlernen.

Jutsu´s:

Inryoku (Gravitation/Schwerkraft)
Rang: E-S
Reichweite: Nah-Fern
Chakrakosten: E-S
Voraussetzung:Yami Clan
Beschreibung:
Dieses Grundjutsu, wird von Eltern zu Kindern vererbt, und gelernt. Durch dieses Jutsu kann man die Gravitation um sich herum Kontrollieren. Es gibt viele Möglichkeiten dieses Jutsu einzusetzen. Man kann eine kleine Fläche so Kontrollieren das man sich dadrin kaum Bewegen kann, oder man kann auch einzelne Flächen so Manipulieren das der Gegner sich nur mit Müh und Not Bewegen kann.
Hier einige Zahlen und Angaben:
Direkt in der Nähe/Berührung: 50 Kilo Schwerer oder Leichter je nach Belieben.
Im Umkreis von 10 Metern: 35 Kilo
Im Umkreis von 30 Metern: 20 Kilo

Desweiteren kann man sein eigenes Gewicht ebenso vergrößern und Verkleinern. Dies kann bis zu 40 Kilogramm variieren ob nun Leichter oder Schwerer.



Zuletzt von Mugetsu Yami am Fr Jan 13, 2012 11:23 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 8:56 am

Ich mache hier den Anfang ^^

So leid es mir tut, doch sehe ich hier keinen Clan, der beworben wird. Ich sehe hier nur ein neues Element, welches so, wie es jetzt beworben wird, zwar schön ausgearbeitet ist, dir aber kaum etwas nützen wird.

Zunächst: Die Sache mit dem Clan.
Ein Clan von Shinobi ist meist eine Familie oder eine kameradschaftliche Gemeinschaft. Sie identifizieren sich vorrangig durch eine Religion, eine bestimmte Denkweise, sie leben eben zusammen. Und in der Regel positionieren sie sich auch in der Politik des Landes, stehen als Einheit im Kampf und so weiter.
Im Falle des Yami-Clan erscheint es mir, nicht böse gemeint, dagegen ziemlich kalt. Man weiß offenbar nichtmals, ob er überhaupt da ist, weshalb er schonmal nicht in Konoha beheimatet sein kann.
Ein Clan identifiziert sich jedenfalls nicht allein durch sein KG.


Zum Zweiten: Das KG selbst. Da sage ich vorab: Finde ich recht gut ausgearbeitet, und an sich sind Stärken und Schwächen im Gleichklang. Doch da gibt es diese Schwäche:
"Selbst normales Chakra würde den doppelten Chakr Aufwand Kosten, egal ob man in der Chakrakontrolle Perfekt ist."
Doppelte Chakrakosten. Eine herbe Schwäche, welche die herben Stärken der Künste rechtfertigt. Doch dann bedenke auch, dass Jutsu des C-Ranges bereits S-Rang-Kosten verursachen. Und B-Rang bereits S+, was eine große Last ist.
Von A und S ganz zu schweigen.
Kein Charakter wird es durch die Bewertung schaffen, der einen solchen Chakrapool hat, dass er zu solchen Kraftakten fähig ist.


Worum ich bitte:


Wegen des Clans an sich, da möchte ich, dass du
- ihn als freien Clan bewirbst, da er ein neues KG hat und in Konoha selbst nur die bekannten Clans beheimatet sind. Dennoch kannst du natürlich für Konoha arbeiten, wenn du dies möchtest.

- Fülle deinen Clan aber auch mit etwas Leben, mit einem sozialen Kern. Dass dein KG sehr sehr selten ist, darf von mir aus beibehalten werden (die Begründung der hohen Sterblichkeit finde ich gut).


Wegen des KG:
- Du kannst von mir aus gern beibehalten, dass es doppelten Chakraaufwand kostet, das Element zu schmieden. Doch denk dran, was ich sagte: Kein Charakter gleich welchen Ranges erhält einen Chakrapool, der groß genug ist, um die wirklich starken Techniken deines KG mehr als einmal einzusetzen. In einem Kampf wirst du dieses eine Mal auch noch sehr geschickt einsetzen müssen, um auch wirklich erfolgreich zu sein. Nur ein einziges, vergeudetes C-Rang-Jutsu wäre fatal für dich.
- Wenn du die Schwäche des doppelten Aufwandes streichst, brauchst du eine ähnlich herbe Schwäche, oder du musst die Stärken der Künste senken. Beispielhaft dafür wäre das Auswählen eines stärkeren Elements, welches deinem Yamiton überlegen ist (also das Einflechten in das Schere-Stein-Papier-Prinzip der Elemente). Beim Panther-Jutsu klingt da schon Katon an...

Ansonsten schonmal dieses Jutsu:
Yamiton: Kuro Shitsu (Schwarzer Raum)
Das ist ein allseits bekanntes, weil im Manga vorkommendes Genjutsu. Du hast dort allerdings noch eingefügt, dass man sowohl taub als auch blind ist, was mir bei dem eigentlichen Thema deines KG - Gravitation - etwas seltsam vorkommt. Auch, dass dass du offenbar Dunkelsicht beherrschst, ist so eine Sache, die für mich nicht rund ist. Für Dunkelsicht - besondere Augen also - braucht man wohl Doujutsu. Man hat es nicht automatisch, weil die Dunkelheit manipulierbar ist.



_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 12:24 pm

Hab alles mal Editiert:


-Clan ist nun Frei für andere

-Augen können auch in der Dunkelheit sehen. Ist jedoch kein Doujutsu, es hat einfach in der Dunkelheit besser sicht.

-Jutsu wurde geändert.

-Schwächen wurden geändert.
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 2:06 pm

- Da der Clan ein neues KG hat, muss er zu den freien Clans gezählt werden und außerhalb von Konoha angesiedelt sein. Er kann jedoch ein Bündnis mit Konoha eingegangen sein.

- Clan ist immer noch blass und blutleer. Dein Chuu-Nin als einziger bekannt, alle anderen wohl kleine Lichter, obgleich der Clan mächtig und gefürchtet sein soll. Keine Religion, keine Traditionen, keine Festtage, keine besonderen Plätze irgendwo?
Da der Clan außerhalb von Konoha leben muss, hast du hier schon Potenzial drin stecken. Beschreibe, wo er sich eine Existenz aufgebaut hat. Was macht ihn zu etwas Unverwechselbarem?

- Augen können in der Dunkelheit sehen, sofern genug Licht da ist. In völliger Dunkelheit kann nichtmals eine Katze sehen.
Was über das Menschenmögliche geht, bedarf eines Jutsu - und ist es etwas so sehr Körperbezogenes, eines KG. Und ich erlaube kein zweites KG dazu.


- Schwächen sind von meiner Seite her akzeptiert.


- Jutsu:

Ganz allgemein: Hin und wieder zuwenig Schwerkraft. Manche Jutsu wirken, als sollten sie einfach andere Elemente nachahmen. Die Idee mit der Schwerkraft ist reizvoll, doch du nutzt es nicht völlig. ich möchte gern etwas sehen, was wirklich die einzigartige Stärke dieses Clans widerspiegelt. Er muss also wohl zu einem taktischen Vorteil in der Lage sein, den ein normaer Shinobi nicht haben kann. Abgesehen vom Einsaugen, das hin und wieder taktisch genutzt werden kann, um etwas zu spiegeln, kann ein normaler Shinobi jeden deiner Tricks auch mit althergebrachten Ninjutsu.


Yamiton: Black Shield
Hier würde ich raten, dass das Schild die Jutsu bis zum gewünschten Rang einsaugt anstatt durch die Härte von Panzerglas abwehrt. In der Härte von Panzerglas sehe ich keine Schwerkraft.

Yamiton: Black Panther
Schwerkraft ist nicht vorhanden.

Yamiton: Zero Gravitation
Wie schnell ist das Chakra, welches den Feind verfolgt? Und was hat dies mit Schwerkraft zu tun, wenn man ihn in eine Kiste sperrt und einquetscht? Das kann man auch mit simplem Doton erreichen.

Yamiton: Black Blast
Das ist die im Manga vorkommende Tailed Beast Bomb. Ich vermisse die Schwerkraft als Faktor. Ein normaler Shinobi kann auch mit Katon sprengen.

_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 4:35 pm

So hab den Clan nun ziemlich Radikal geändert.

Wir hatten uns wohl etwas auseinander Geredet, oder hatten einfach nur andere Sichtweißen gehabt ^^

Weshalb ich mich nun nur auf Gravitation hingegeben habe.
Nach oben Nach unten
Hikari no Tsuki
Siteadmin|Hinkètsu Leader|Medicnin
Siteadmin|Hinkètsu Leader|Medicnin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822

=Charakterdaten=
Infos: Hinkètsu Nutzer/Ausdauer-Überlebenskampf/Medicnin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: Minari stalken.

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 5:56 pm

Willkommen bei uns.^^

Ich gebe an dieser Stelle mal eine kleine Hilfestellung was in einen clan so gehört damit er a)authentisch wirkt und b) auch wirklich einzigsartig ist.^^


Keiner verlangt das er so ausführlich wird wie meiner, doch bedenke das unser Konzept auf den Clans basiert und du Mitglieder brauchst um dein Gebiet halten zu können.

Liebe Grüße und viel Erfolg,
Hikari

_________________
melancholische Worte || temperamentvolle Taten || einsame Gedanken


To do List:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Do Jan 12, 2012 7:39 pm

Natürlich aber ich habe Arbeit und bin sehr Oft nicht da und wenn ich da bin dann hab ich auch keine große lust dazu mich an so einen Text wie bei dir zu Richten xD


PS: Im Back ! xD Bin Aoi Uzumaki x.x Wollte diesmal nen anderen Char mal machen ^^

Edit: Hab es mal etwas Ausführlicher gemacht, und noch einige Sachen hinzugefügt. Naja... mal schauen ^^
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Fr Jan 13, 2012 2:01 pm

Bin ebenfalls arbeitend, das kann ich daher nicht als Entschuldigung gelten lassen oder es dir deswegen leichter machen. Das verstehst du sicher, Aoi Wink

Dass du direkt Clan-Oberhaupt bist, geht leider nicht. Wir haben nach dem Neustart die Faustregel, dass maximal Jo-Nin von Anfang an beworben werden dürfen. Clanoberhaupt wird man, wenn man sich ingame mit besonders guten Posts hervortut und langlebig spielt.
Wir wollen auf diese Weise verhindern, dass - wie beim letzten Crash vor Zeiten - Schlüsselfiguren mit Spielern besetzt werden, die plötzlich abspringen oder sich als dem Posten nicht gewachsen herausstellen.
Ernenn bitte einfach einen anderen als Oberhaupt. Sei ingame aktiv und so weiter, dann erhälst du die Erlaubnis, aufzusteigen.


Mit der Clangeschichte bin ich nun zufrieden.


Mit deinem Jutsu bringst du mich in ne Zwickmühle XD Zum Einen, gut. Du sagst ja, kein anderes Jutsu als dieses eine, aber dieses eine versetzt dich in die Lage, jeden Gegner auf den Boden knallen und nicht wieder aufstehen zu lassen.
Vorschlag: Streich das mit dem Wegfall des normalen Chakra (Elemente bleiben nach wie vor weg) und sagen wir stattdessen: Aus deiner angegebenen Entfernung (30 Meter) kannst du einen Gegner etwa 20 Kilo schwerer werden lassen. Wenn du ihn berühren kannst, 50 Kilo (solang das Jutsu wirkt).
Auf dich selbst kannst du dein Jutsu anwenden und dich um maximal fünfzig Kilo leichter oder schwerer machen.
Was sagst du dazu?


_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Fr Jan 13, 2012 2:11 pm

So habs geändert, das mit dem Chakra ist schon in Ordnung ^^

Und PS: Man kann sich auch eigene Jutsu´s noch Ausdenken, dies ist ein Grundjutsu, mann kann es noch verfeinern oder einfach damit es nach mehr Aussieht, auch andere Jutsu´s daraus Formen ^^
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Fr Jan 13, 2012 2:30 pm

Ja, man könnte einen Taijutsu-Stil daraus entwickeln und so weiter *Kopfkino*.

Du musst nur noch die allgemeine Definition vom KG ändern, über dem Jutsu. Dort steht noch, dass man leicht wie eine Feder oder schwer wie ein Haus werden kann. Dies noch tilgen, dann hast du mein Angenommen

_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Mugetsu Yami
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist
avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Fr Jan 13, 2012 11:24 pm

Habs Editiert ^^
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   Sa Jan 14, 2012 9:28 am

Dann ist dieser Punkt für mich erledigt, auch wenn etwas mehr Herzblut (für nachfolgende Bewerber) durchaus der Bewertung nicht abträglich ist... soll heißen, ohne die massive Schwäche mit dem normalen Chakra hätte ich noch weiteres gefordert ^^ Mir wurde nämlich gesagt, du verkaufst dich gerade gewaltig unter Wert und hättest schonmal Glanzvolleres geleistet Wink

Angenommen.

_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yami Clan [Konohagakure]   

Nach oben Nach unten
 
Yami Clan [Konohagakure]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolken Clan
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Black Dagger Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: Clan Archiv-
Gehe zu: