StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Giftküche

Nach unten 
AutorNachricht
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Die Giftküche    Do März 31, 2011 11:40 am


Doku kabashira no jutsu

Rang: C
Typ: Unterstützend/ Offensiv
Voraussetzungen: Der Lehrling muss über die Fertigkeit verfügen, Gift in seinem Körper zu produzieren oder es zumindest (wie in Eponas Fall) für seine Künste nutzen können.
Beschreibung: Der Anwender schließt Fingerzeichen, legt die Hände zusammen und bildet zwischen seinen Handflächen einen kleinen Hohlraum, in dem er Chakra und Gift sammelt und konzentriert (der Anwender kann seine Hände auch zuvor mit dem Gift eingerieben haben; Hauptsache, es ist auf der Haut).
Chakra und Gift vermengen sich zwischen den Händen und nehmen die Gestalt von Mücken an - besser gesagt, die Gestalt eines ganzen Schwarms. Der Anwender öffnet seine Hände nun und "wirft" dem Gegner eine ganze Ladung Mücken in die Quere. Die Mücken können, indem ein weiteres Fingerzeichen gehalten wird, gesteuert werden und können dem Gegner daher weitaus mehr auf die Nerven gehen als weniger raffinierte Techniken wie Doku kiri (das Steuern funktioniert so lang, wie der Anwender nicht gestört wird und bereit ist, Chakra dafür aufzuwenden).
Erreichen die Mücken den Feind, zerplatzen sie und übertragen ihr Gift, allerdings verspürt dieser aufgrund der geringen Konzentration des Gifts weder besonders starke Auswirkungen, noch halten diese sehr lang an.
Grundsätzlich kann man sagen: Die Wirkung hält nur wenige Sekunden an. Ingame beträgt sie wohl nur den Post, in dem der Gegner getroffen wird und vielleicht seinen Angriff abbrechen muss oder in seiner Aktion kurz inne hält. Wird er nicht in einer offenen Wunde getroffen, wird er schon wieder voll reaktionsfähig sein, wenn Epona ihren nächsten Zug macht.


Lernzeit: Etwa sechs Posts, jeweils 300 Worte lang?

_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Admin
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist


Anzahl der Beiträge : 684

=Charakterdaten=
Infos: ich bin im weltrauuum
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: nicht schlafen können

BeitragThema: Re: Die Giftküche    Do März 31, 2011 11:45 am

FInde ich ok so^^

Aber eine Frage: o.o welches Gift wird genutzt? Oder ist das von deiner Laune abhängig, welches du benutzt?
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
[Jonin] [Blondes Gift]
avatar

Anzahl der Beiträge : 649

BeitragThema: Re: Die Giftküche    Do März 31, 2011 12:07 pm

Von meiner Laune. In den meisten Fällen wird es allerdings die Wirkung haben, den Gegner ein wenig straucheln zu lassen oder einzelne Körperteile in der Bewegung zu behindern. Soll eigentlich ein Kontermanöver sein und den Feind darauf vorbereiten, von schlagkräftigeren Techniken erwischt zu werden.

_________________
Epona spricht / denkt / spricht im Geist eines anderen / wirkt Genjutsu

Das Opening der Kuchiyose-Geister

Spoiler:
 


1. Arbeitskleidung

Spoiler:
 


2. Jüngeres Aussehen

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Admin
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist


Anzahl der Beiträge : 684

=Charakterdaten=
Infos: ich bin im weltrauuum
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: nicht schlafen können

BeitragThema: Re: Die Giftküche    Do März 31, 2011 12:17 pm

Alles klar: Angenommen ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Giftküche    Do März 31, 2011 1:11 pm

Von mir gibts ebenfalls ein Angenommen.

LG Natsume
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Giftküche    

Nach oben Nach unten
 
Die Giftküche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: Jutsu Archiv-
Gehe zu: