StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Eventsystem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tama Himeko
Hime / Zivilistin
avatar

Anzahl der Beiträge : 350

=Charakterdaten=
Infos: !Bitte Aktualisiert immer eure Charadaten!
Euer Status:

Was tut ihr gerade?
: öhm.... lesen?

BeitragThema: Das Eventsystem   Sa Dez 17, 2011 4:56 pm

Hallo liebe User,

wir, der Staff haben vor das Eventmanagement zu überarbeiten. Dabei sind wir zu einem völlig neuen Konzept gekommen. Bisher waren die Events Playunabhängig, jedoch soll sich dies ändern.

Wir haben vor, dass fast jedes Event Auswirkungen auf das Play haben soll. Leute, die also mitmachen, werden Erfahrungen erlangen, die anderen Spielern verwehrt bleiben, ebenso wie es auch Belohnungen für die Teilnahme gibt. Zu diesem Punkt komme ich jedoch noch später.

Warum überhaupt einen neuen Eventbereich?

Klar, der Alte hatte ja auch etwas, man konnte außerhalb des Games sich mit anderen zusammentun, und konnte so ein Play starten, was keinerlei Auswirkungen hat. Ein Minirpg-Bereich wird es auch weiterhin geben, jedoch wollen wir das Game am Laufen halten und nicht nur Outgame RPGs spielen. Mitspieler und Nutzer sollen ja belohnt werden, also warum dann nicht einigen kleineren und größeren Events?

Was kann man da eigentlich so abstauben?

Das fragt ihr euch sicher gerade. Dazu habe ich mir lange Gedanken gemacht, wie man ein System, was man bisher nur aus MMORPGs kennt umsetzen könnte, und bin zu dem Schluss gekommen, dass man es nicht 1 zu 1 übernehmen kann, jedoch in abgeänderter Variante dies möglich ist. Jeder Teilnehmer, ob Freiwillig oder unfreiwillig wird zum Schluss, einen Gegenstand, ein Jutsu, oder etwas anderes durch diesen Event erhalten. Jutsu? Ja, ihr habt richtig gehört. Es gibt bei größeren Events auch Jutsuschriftrollen zu bekommen, die einen Weiterentwicklungseffekt für die einzelnen User haben soll.

Gibt es Ziele die damit verbunden sind?

Sei es nun sehr gute User zu fördern, in dem man ihnen freiwillig, oder unfreiwillig eine Bürde auferlegt, z.B. einen Biju. Dies wird natürlich vorher mit dem User abgesprochen. Ich betone es noch einmal, Aktivität ist die Grundvoraussetzung der Teilnahme, also jemand der einen sehr guten Schreibtstil hat, aber nie on ist, wird eher weniger genommen, wie jemand, der schon sehr lange dabei ist, einen guten Schrebitstil hat und auch online kommt und sich am Game beteiligt. Wir wollen somit die User anregen mehr Aktivität zu schaffen und schnelle dynamische Events zu kreieren.

Wie kann ich mir so etwas vorstellen?

Ganz einfach. Ein NPC taucht an deiner Position auf, natürlich rein zufällig. Wer ausgewählt wird, ist Staffsache. Natürlich kann man Vorschläge anbringen und sie mir dann schreiben, jedoch wo und wie ein Event stattfindet bleibt für euch dem Zufall überlassen. Sorry, ich schweife ab. Weiter im Text. Dieser NPC braucht Hilfe und bittet also deinen Chara um Hilfe. Wer würde schon jemanden, der blutet und mit den Kräften am Ende ist schon eine Bitte verwehren? - Richtig, niemand, außer vielleicht dort, wo ein Einzelschicksal uninteressant ist, oder man nicht postet und es somit nicht mitbekommt. - Durch diese Ausgangslage geht es dann weiter in ein Script, welches von dem Staff ausgetüftelt wurde. Am Ende erwartet euch immer eine Belohnung. - War das ausführlich genug? Wahrscheinlich nicht. Jedoch glaube ich, dass es sich rentieren wird, wenn der ein oder andere durch so ein Event überrascht wird.

Was gibt es für Eventarten?

Klar, es wäre langweilig, wenn wir ein Event immer im selben Stil hätten, und so habe ich mir gedacht, dass wir dies ein bisschen ausweiten. Es wird zufällige Events geben, wo ihr einfach in eine Handlung hineingezogen werdet und diese meistern müsst und es wird angekündigte Events geben. Diese werden Dorfübergreifende Events sein meist, also Otogakure bekommt einen Auftrag eine gewisse Person zu entführen und z.B. der eine Shinobi aus Konoha soll diese Person schützen.

Sind dies keine Missionen?

Klar sind es Missionen, vielmehr sind es Missionen die damit verbunden sind. Das Script liegt immer beim Autor. *hust* und es kann eine Ausnahmesituation sein und es kann aber auch eine Mission sein, es wird jeden Chara immer vor die Wahl stellen, was dieser tun soll. Vielleicht sogar sein Handeln vor dem Kage verantworten wäre denkbar, jedoch nicht erwünscht, bzw. doch erwünscht. Es ist ja auch im realen Leben so, dass man sich für sein Handeln verantworten muss, oder nicht? Klar, man kann für Dinge gerügt werden ingame, die man vollzogen hatte, jedoch fallen diese Strafen eher milde aus und wer weiß, vielleicht wartet dann schon das nächste Event auf dich, was die nächste Wende birgt?

Wer kann daran teilnehmen?

Hatte ich den Bereich nicht schon? Klar, jedoch indirekt und nur angerissen.
Also, wir wollen, dass jeder Chara sich entwickelt und wie soll man sich entwickeln, ohne dass etwas zu tun da ist? Klar, ich verbringe auch nicht den ganzen Tag hinter dem Rechner *hust* -damit verdiene ich meine Brötchen- *hust* aber dennoch wollen wir euch damit reizen, dass ihr aktiv am Game teilnehmt. Denn wie ich schon mal sagte, wird es immer einen Event für jeden geben, der aktiv am Game teilnimmt. Stichwort ist hier Charakterentwicklung und vielleicht sogar Wunscherfüllung.

Wunscherfüllung? Wie jetzt?

Ähm... hatte ich mich da verschrieben? nein, hatte ich nicht. Es war so beabsichtigt. Warum? Das sage ich euch gerne. Ich will damit andeuten, dass jeder Chara irgendwo einen Wunsch hat. Sei es nun wie Naruto Hokage zu werden, oder sonst etwas. Jeder wünscht sich etwas. Vielleicht bringt euch ja dann ein Event näher an dieses Ziel heran.

Wird das nicht zu viel für den Staff? Jeder Chara will beschäftigt werden.

Klar, das ist eine berechtigte Frage, jedoch lasst es mich so sagen, unsere Userschaft liegt uns sehr am Herzen und vielleicht gibt es dann noch Leute, die uns da ein bisschen mit Ideen unter die Arme greifen. Also macht euch auch ein bisschen eigene Gedanken, wenn ihr an einem toten Punkt sein solltet, der hoffentlich nicht gegeben sein wird und schickt mir dann eure Idee. Ich bin immer für alles offen. Wir sprechen sie dann zunächst zusammen durch und wenn sie Hand und Fuß hat, wird sie dem Staff vorgestellt. Klar, es ist Aufwand, aber hey, ihr seid es wert. ^^

Kommen wir nun zu einem Thema, was vielleicht niemand so gerne hört. Strafen!!

Strafe? Wofür denn eigentlich?

Wofür kann man bestraft werden? Durch unsittliches Verhalten außerhalb des RPGs, also wer sich unkameradschaftlich in der CB verhält und / oder sich nicht an die Regeln hält, sei es unabsichtlich oder nach Abmahnung absichtlich, der wird dort bestraft, wo er es am meisten spürt, nämlich innerhalb des Games. Wenn wir euch einfach nur Abmahnen, was bringt es? Eher weniger. Ihr habt dann keine Lust mehr zu posten o.ä. Klar, das kann jeder verstehen, dass ihr dann eingeschnappt seid, jedoch versucht euch auch in uns hineinzuversetzen. Wir können es z.B. nicht allen recht machen und wenn die Regeln angezogen werden sollten so passt dies nicht jedem. Auch Leute, die absichtlich Streits provozieren werden ebenso abgestraft werden. Die Strafe ist für jeden, der sich einfach nur mit guter Kinderstube benimmt, vollauf vermeidbar.

Wie kann denn so eine Straf aussehen?

Ganz einfach. Entweder werdet ihr von Eventsausgeschlossen, an denen ihr teil nehmen solltet, denn nur durch einen bockigen User soll nicht die ganze Dynamik zum erliegen kommen. Oder man erlebt ein Antievent.

Antievent?

Ähm... das ist eine Kreation von mir. dann kommt ein Event auf euch zu, ob ihr es merkt, oder nicht, dass euch ein bisschen in eurer Entwicklung zurück wirft, euch zu einer Degradierung verhilft, oder ähnliches.

Klar, das klingt irgendwie hart, jedoch kann ich euch sagen, dass jeder User, der sich hier anmeldet am Game teilnehmen möchte und nicht nur sich aus Spaß hier angemeldet hatte.

Ich danke euch, dass ihr euch durch meinen Post gequält habt. Ich glaube das war eine Menge an Input. Ich hoffe, dass niemand sich dadurch beleidigt fühlt oder dergleichen. Es ist eine Neuerung, die es so eigentlich noch nicht gab. Zumindest habe ich davon bisher noch nicht gehört.

Ach ja, jeder User bekommt sozusagen eine eigene Story und soll nicht als Nebenfigur sich fühlen.

Danke,

Magnus



_________________
//Denken//
"reden"
rezitieren
Nach oben Nach unten
 
Das Eventsystem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Wissenswertes über Sekai no Kaosu :: Guides :: Informationen zum RPG-
Gehe zu: