StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Do Jun 16, 2011 11:25 am

Bitte um Bewertung und bei Gefallen Einfügen in den Clansteckbrief neben Federstil und Co.^^

Der erste Stil:

Name: Eisen-Konter: Dem stählernen Sturme trotzend!
Typ: Taijutsu
Rang: D-S
Voraussetzung: Keine. Wer hoch aufsteigen will, braucht eine gute Chakrakontrolle.
Beschreibung: Eine waffenlose Kampfrichtung, die sich besonders darauf spezialisiert hat, Schwertkämpfer und auch andere Waffenträger abzuwehren. In den unteren Rängen beherrscht man vorrangig Manöver, die auf die Waffenhand des Feindes zielen und ihm die Waffe abnehmen sollen.
Soviel zum Bodensatz; bald wird es allerdings knackiger: Der Anwender fokussiert eine minimale Schicht Chakra in den Fingerspitzen und fängt die feindliche Klinge ab, ohne Schnittverletzungen zu erleiden! Das Chakra wirkt dabei zugleich als "Puffer" und absorbiert die Kraft hinter dem Schlage, ohne einen Rückstoß weiter zu leiten (dabei muss man natürlich miteinbeziehen, wer zuschlägt und wer blockt).
Zu Beginn dieses Kampfstils sind Fingerzeichen nötig, um dem Chakra die Fähigkeit des Blockens zu verleihen. Solang man den Energiefluss aufrecht behält, muss man sie nicht wieder neu schließen.
Es gibt einen weiteren Aspekt: Das Zerbrechen der Waffe. Der Anwender fängt die Waffe nicht mehr bloß ab, sondern zerstört sie durch einen Chakraimpuls unmittelbar nach dem Block.
Hierbei kommt es freilich darauf an, aus welchem Material die Waffe besteht; dazu folgt eine kleine Tabelle mit Rang, Material und Wirkung.

Rang D: Der Anwender fängt Waffenangriffe bis zum Rang D ab und kann Ge-Nin die Waffe aus der Hand schlagen (sofern sie ihren Waffenkampf nicht sehr gut beherrschen). Noch geht nichts kaputt.

Rang C: Der Anwender fängt Waffenangriffe vom Rang C ab und kann Chuu-Nin die Waffe aus der Hand schlagen (sofern sie ihren Waffenkampf nicht sehr gut beherrschen). Es geht noch immer nichts kaputt.

Rang B: Der Anwender fängt Angriffe... Rang B... Jo-Nin... *Schema ist sicherlich verstanden, ab jetzt interessiert doch eh nur noch das Kaputtmachen*. Endlich geht was kaputt! Durch den Chakraimpuls nach dem Block lässt der Anwender Holz zu Sägespänen werden!

Rang A: Abwehr von Angriffen Rang A, ANBUs Katana liegt im Staub. Nun ist auch Eisen nicht mehr sicher.

Rang S: Abwehr aller Waffenangriffe, klau dem Kage das Brotmesser. Bisher konnten chakraleitende Waffen trotzden; jetzt nicht mehr.


Wichtiger Zusatz
: Der Anwender dieses Stils ist NICHT in der Lage, Körperteile wie Waffen zu zerstören. Der Grund ist: Der Chakraimpulsüberträgt sich nur unmittelbar auf das, was man berührt. Und ist das, was man berührt, nicht von fester Natur, tritt die brechende Wirkung auch nicht ein. Schon bloße Haut ist immun gegen den Chakraimpuls; um dem Gegner den Arm zu brechen, müsste ein "Eisenkonter"-Kämpfer also schon den Knochen selbst berühren.




Der zweite Stil:

Name: Der Weg von Knie und Elle
Typ: Taijutsu
Rang: B
Beschreibung: Der Anwender nutzt vorrangig Kniescheibe und Ellenbogen zum Angriff - ein guter Kämpfer entfesselt dabei mehr Kraft als ein Faustkämpfer auf demselben Niveau, allerdings muss er sich auch noch näher am Gegner befinden, um anzugreifen. Wird oft mit dem Federstil gekoppelt und ist damit gewissermaßen das aggressive Pendant zur Defensive in Vollendung. Trifft man die Schwachstellen des Feindes sauber und investiert noch Chakra in schwungvolle Angriffe, so ergibt sich etwas äußerst Schlagfertiges.





Der dritte Stil:

Name: „Stil vollendeter Harmonie“
Rang: A
Typ: Taijutsu
Beschreibung: „Zwei Dumme, ein Gedanke“, dieser Satz muss dem Erfinder dieses Kampfstils im Ohr geklungen haben. Nur langes Training führt zum Ziel, doch es lohnt sich definitiv! Die Anwender dieses Stils kämpfen zu zweit, Schulter an Schulter oder Rücken an Rücken, und sie geben sich durch knappeste Worte gegenseitig Kommandos, um ihre Manöver zu synchronisieren. Blocks und Angriffe sind präzise aufeinander abgestimmt und können auch die Deckung herausragender Kämpfer durchbrechen.
Jeder Anwender dieses Stils kann präzise abschätzen, wie sich sein Partner bewegt; ob und wann er sich wegduckt, wie er blockt, wohin er springt und worauf er im Angriff zielt und wie er auf gegnerische Blocks und Konter reagiert. Andersherum weiß der zweite Anwender genau, wie sein Partner ihn unterstützen wird und kann seinen nächsten Zug darauf ausrichten.
Es gibt in diesem Stil auch zahlreiche Verbundtaktiken, die besonders gern verwendet werden, wenn einer der Partner besonders leicht und der andere stark genug ist, das Leichtgewicht um sich zu schleudern und somit selbst als Waffe einzusetzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Di Jul 19, 2011 1:11 pm

Mäh! Sagt mir, ob das hier Schund ist oder nicht Very Happy
Nach oben Nach unten
Yamamoto Takeshi
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
avatar

Anzahl der Beiträge : 541

=Charakterdaten=
Infos:
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Di Jul 19, 2011 4:01 pm

Aaaalso

gegen die letzen beide Stile hab ich nichts nur gegen den ersten Wink

Ich würde gerne wissen wie es mit den Materialen Gold, Platin, Titan, Diamand usw. steht. Kannst du ab S-Rang nichts weiter mehr zerstören?
Außerdem können chakraleitenden Waffen aus Eisen vom A-Rang Stil zerstört werden?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Di Jul 19, 2011 5:21 pm

Aaalso... alle Materialien, die weicher sind als Metall (also Gold), brechen einen Stärkegrad tiefer. alle Materialien, die härter sind als Metall (also Diamand), brechen einen Stärkegrad höher.
Ich bin nun kein Physiker, und ich kann nicht die Bandbreite einschätzen, wieviele Materialien weicher oder härter als Metall bzw. Eisen oder Stahl sind. Aber ich denke, es wird keinen Charakter geben, der noch mit einem Bronzeschwert rumrennt oder gar mit Gold oder Silber kämpft. In dieser Epoche wird sicherlich mindestens Eisen benutzt Wink
Um den Rang S+ mit diesem Jutsu zu erreichen, müsste man wohl Eremiten-Modus erreichen, und der wertet sowieso jedes Taijutsu auf, das muss ich nicht zwangsweise angeben ^^.

Chakraleitende Eisenwaffen werden ab S-Rang zerbrochen.

Ach ja, bedenke: Wer etwas zerbricht, macht das freilich allein durch die Berührung. Doch es kostet auch den entsprechenden Chakragrad, wenn man es so lässig hinbekommen will Wink Abfangen und so weiter, das ist weniger deftig, aber zerstören kostet. Will ja niemandem im Handstreich sein schönes Schwert zerdeppern ^^
Nach oben Nach unten
Yamamoto Takeshi
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
avatar

Anzahl der Beiträge : 541

=Charakterdaten=
Infos:
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Di Jul 19, 2011 9:05 pm

Âlso dann^^

du kannst also Gold,- Silberwaffen auf B-Rang zerstören aber alles was härter ist wie Eisen geht nicht stimmts? So hab ichs gern Wink

Angenommen^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   Do Jul 21, 2011 3:11 pm

Korrektur: Was härter ist als Eisen, wird mit Rang S gebrochen ^^ Bloß "härter als Eisen" und "chakraleitend" würde nicht mehr gehen (es sei denn, jemand verwendet ein Jutsu, das den Rang anhebt, wie eben Eremiten-Modus oder so etwas, aber das ist ne andere Geschichte...)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi   

Nach oben Nach unten
 
Drei neue Clanjutsu-Stile für Kiobashi
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeichen Stile
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Mein Ex hat eine neue Freundin =(
» "Nicht bereit für eine neue Beziehung"
» Ex hat ne Neue

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: Jutsu Archiv-
Gehe zu: