StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Übungsplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Übungsplatz   Di Mai 17, 2011 11:22 am

Dieses Gelände dient nicht den großen, gewaltigen Künsten der Jo-Nin, sondern eher dem puren Taijutsu und den Übungen der Akademisten und Ge-Nin, die sich hier selbstständig im Shuriken-Werfen und dergleichen Kleinkram schulen können. Auch gibt es hier etliche Strohpuppen, Puppen aus Holz und für die Härtesten der Harten auch Puppen aus Stein, Pfosten aus den gleichen Materialien und Zielscheiben. Ein kleiner, mittlerweile reichlich durchpflügter Bereich kann auch für Künste mit Sprengwirkung benutzt werden.
Wer hier etwas kaputt macht, muss nicht dafür zahlen, sondern schreibt sich in einer Liste am Platz ein, sodass das zerstörte Utensil kostenfrei von der Akademie ersetzt wird. Hierbei ist jedoch zu beachten, etwas einfach aus purer Laune heraus zu beschädigen, ohne das es dem Training angehört oder Ausversehen geschah, sondern einfach nur um Schaden anzurechten wird nicht tolleriert, eltern haften für ihre Kinder.
Eigentlich ist der Platz aufgebaut wie in Konoha Gakure auch, da sich Atarashi Saru, Kyudaime Mizukage auf diesen beruhte, als er die Akademie erneuern ließ. Der einzige unterschied ist wohl, das es auch einen kleinen See gibt, für Suiton Jutsu Training, sowie Holzstäbe, die bis zu 10 Metern in die Höhe ragen, um Balancing Übungen und weitere Dinge zu trainieren, von diesen Holzstäben, stehen genau 20 Stück in einem großen Areal, im Zeichen von Kiri Gakure aufgestellt da!



______________________________________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Übungsplatz   Di Mai 17, 2011 12:07 pm

Akio und seine Tochter kamen gerade in jenem Moment am Übungsplatz der Akademie an als man die Glocke hörte, der Unterricht begann gleich. Ayaka sprang einfach von seinem Rücken über ihn hinweg und landete nach einem Luping auf dem Boden, drehte sich einmal und und lächelte ihn freudig an. "Jaaa war das nicht toll Papa?" fragte sie und sah ihn mit ihren großen blauen Augen an, sie hatte seine augen...wie ihn dies doch freute. Er jedoch lächelte ebenfalls nur breit zurück und nickte, dann jedoch das zweite Läuten und Ayaka verabschiedete sich, winkte beim loslaufen und sah immer wieder zurück. Akio sah ihr nach, bis sie um die Ecke in das Akademie Gebäude lief und aus seinem Blickfeld verschwand. "...Endlich wird alles besser..." sagte er mit einer Erleichterung die schon seid Jahren darauf gewartet hatte ans Tageslicht treten zu dürfen. Er wartete noch einige Minuten und sah zu wie hier und da Nachzügler ins Gebäude liefen, Klassen zum Übungsplatz aufbrachen oder Lehrer gestresst wie sie waren bereits vor der Stunde noch eine Rauchen gingen...ob er vielleicht auch mal sein Glück irgendwann versuchen sollte als Lehrer an der Akademie? Möglich, irgendwann vielleicht einmal. Doch er musste noch einiges erledigen. Er musste zu Shinmaru und seinen Bericht abgeben...Seitenlang war er...und kompliziert, so oft hatte Akio die Richtung gewechselt, so oft hatte er falsche Wege genommen und war in Schwierigkeiten geraten, doch immer war er am Ende lebend, wenn auch nie unverletzt daraus entkommen. So machte er sich also auf den Weg zum Kage Büro, nichts ahnend, welch Schicksalsschlag ihn dort erwarten würde...

tbc: kage Büro
Nach oben Nach unten
 
Übungsplatz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neues vom Wolf
» Übungsplatz der alten Ritter [DN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: RP-Archiv :: Kiri Gakure no Sato :: Akademie Gelände-
Gehe zu: