StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Fr Apr 29, 2011 5:28 pm

Die Glutsalamander

Für gewöhnlich klein, dick und als Briefbeschwerer und Campingkocher äußerst praktisch, sind die Glutsalamander treue Begleiter der Familie Kiobashi. Sie ernähren sich von Kohle, speien kleine Stichflammen und sind kinderlieb.
Genug von den Kleinen geredet. Die Evolution trieb schon viel wildere Blüten! Briefbeschwerer, nein! Müllpressen, ja! Volle Fahrt voraus, die Wassergläser beginnen zu wackeln!




Name: Gomu

Rang des Kuchiyose in seinem Stamm: Maskottchen/ Kanonenfutter/ Anhängsel

Bild oder Beschreibung:






Charakterzüge: Echsentypische Coolness.
Manchmal wirft er nach Echsenart noch seinen Schwanz ab, der ungefähr drei Posts lang sinnlos herumhüpft (könnte nützlich sein, falls der Feind sehr kleine Raubtiere beschwört?).

Stärken: Echsentypische Coolness?

Schwächen: Manchmal ein wenig zu sehr in sich gekehrt... Er kriegt oft nicht mehr mit als das, was in einem Umkreis von zehn Zentimetern um ihn herum passiert.

Fähigkeit: Füttert man ihn mit Holzkohle, bläst er sich auf wie ein Luftballon und speit eine Stichflamme in die Richtung, in die er gerade schaut bzw. gedreht wird. Kann bei entsprechendem Kohlevorrat als Campinggrill verwendet werden.
Der Kiobashi-Clan verwendet eine ganze Privat-Armee dieser Viecher, um ihr Badewasser zu beheizen.

Chakrakosten zum Rufen: Gering

Jutsus: Coolness lernt keine Jutsu, Coolness chillt. Coolness macht Jutsu durch Kohlefressen: Füttert man ihn mit Holzkohle, bläst er sich auf wie ein Luftballon und speit eine Stichflamme in die Richtung, in die er gerade schaut bzw. gedreht wird. Siehe Fähigkeiten.



Name: Gomu im Quadrat im Quadrat im Quadrat im Quadrat im Quadrat

Rang des Kuchiyose in seinem Stamm: Volksarmee, hübsche Deko für Kneipen

Bild oder Beschreibung:

Gomu kommt die komplette Verwandtschaft zu Hilfe; der Beschwörer ruft eine wahre Hundertschaft von Glutsalamandern, die sich auf einer Fläche von etwa dreißig Quadratmetern verteilen, sofern genug Platz dai ist. Ist nicht genug Platz, sollte dies der Beschwörer miteinbeziehen. Tut er es nicht, stapeln sich die Viecher eben wie Backsteine, was ihnen kaum etwas ausmacht.

Charakterzüge: Echsentypische Coolness, entwickeln in der Gruppe eine Art Überverstand, ganz ähnlich wie Ameisen. Werden dadurch nicht schlauer, aber hysterischer. Massenpanik mündet in Flambierung der kompletten Umgebung.

Stärken: Überwältigende Überzahl

Schwächen: Auf wessen Seite stehen sie eigentlich? Sie wissen es selbst nicht und verstehen sich im Kampf mehr als Zuschauer, oder vielleicht als eine Art Inventar des Kampffeldes.

Fähigkeit: Blähen sich bei Gefahr auf wie ein Luftballon und speien Stichflammen in die Richtung, in die sie schauen. Da sie aus einer Kohlemine heraus beschworen werden, sind sie definitiv geladen.

Chakrakosten zum Rufen: Oberes Mittelfeld, etwa B

Jutsus:

Name: Hysterische Lohekanonade der geschuppten Mimosen
Rang: A
Typ: Katon
Beschreibung: Wird einer der Glutsalamander aus seiner Ruhephase gestört, lässt er eine Stichflamme aus seinem Maul in die Richtung schießen, in die er eben schaut. Dies löst bei sämtlichen anwesenden Glutsalamandern eine höchst stressige Wahrnehmung der Umgebung aus. Der gruppendynamische Überverstand signalisiert Gefahr und befiehlt eine Großaufräumaktion. Dies ist nicht unvorhersehbar, wie an diesem Schema zu sehen:

Stressfaktor 0: Klar zu erkennnen, echsentypische Coolness. Chill mal, Alter.
Stressfaktor 1: Die (in der Regel halb geschlossenen) Augen gehen ganz auf(!).
Stressfaktor 2: Die Atmung wird sichtbar (!), die Glutsalamander fangen bereits an, hysterisch zu reagieren, und pumpen sich mit Luft auf. Man könnte den Countdown mitzählen: FÜNF! VIER! DREI! ZWEI!
Stressfaktor 3: Eins. Feuer frei. Stichflammen überall; ein Feuersturm verwüstet das Areal. Die Glutsalamander sind übrigens feuerfest - der Beschwörer nicht zwingendermaßen.



Name: Guriru

Rang des Kuchiyose in seinem Stamm: Kampftier

Bild oder Beschreibung:





Spoiler:
 

Guriru besitzt eine Schulterhöhe von etwa drei Metern, auf seinem Rücken haben bis zu drei Reiter bequem Platz. Seine Körperlänge beträgt, ohne Schwanz, etwa fünfzehn Meter. Die Beine sind extrem stark entwickelt, ebenso sein Gebiss (im Gegensatz zu seinem Gehirn). An den Vorderbeinen befinden sich zwar Flughäute, jedoch taugen sie gerademal für einen geradlinigen Gleitflug, wenn die Echse den lemminghaften Drang verspüren sollte, von einer Klippe zu springen.

Charakterzüge: Brutal, gefrässig, absolut nicht der Hellste.


Stärken: Perfekte Zerstörungsmaschine. Man sorgt dafür, dass er in die richtige Richtung schaut, gibt ihm einen Klaps und lässt den Dingen ihren Lauf. Wenig Hirn, dafür umso mehr Muskelkraft.

Schwächen: Zu doof für Taktik, zu doof für Genjutsu, zu doof für Befehle, die länger sind als zwei Wörter (Und schon damit könnte er Probleme haben...)


Fähigkeit: Auch ihn muss man mit Holzkohle füttern, damit er Feuer speit. Er bläht sich nicht mehr so kindisch auf wie seine winzigen Artgenossen. Außerdem ist seine schuppige Panzerung hart genug, es mit einfachen Wurfgeschossen wie Kunai und dergleichen aufzunehmen.
Man lenkt Guriru, indem man mit einem Stock (oder ähnlichem) links oder rechts gegen seinen Schädel schlägt, und kann ihn dann dirigieren. Oder aber man schlägt ihm auf den Schwanzansatz - denn dann wird er mit infernalischem Brüllen alles niedertrampeln, was in seinem Blick- oder Geruchsfeld liegt. Auch massiver Fels ist kaum ein Problem für ihn, sollte diese Bestie in der richtigen Stimmung sein. Sein Hirn ist in einem knöchernen Safe eingeschlossen, und seine Geduld ist ein Pulverfass mit extrem kurzer Zündschnur.

Chakrakosten zum Rufen: Mittel

Jutsus: Zu doof für Jutsu... kann nur Holzkohle fressen und Feuerbälle rülpsen.




Name: Toge
Rang: Kampftier

Bild oder Beschreibung:



Ein wahrer Titan mit einer Schulterhöhe von etwa vier Metern, von Kopf bis Schwanzspitze bringt er es auf etwa 15 Meter.

Charakterzüge: Nicht besonders gemütlich. Leicht reizbar.

Stärken: Durch alles durchrasen. Ob Baum oder Berg - er zermalmt es in Sekundenschnelle, besitzt eine Panzerung, die Kunai und auch Schwerter abprallen lässt und nimmt alles und jeden mit seinem Horn oder seinem Knüppelschweif aufs Korn.

Schwächen: Diese Bestie ist, ganz eindeutig, kein Fleischfresser und entwickelte daher die seitliche Augenstellung eines Fluchttieres. Warum soll das eine Schwäche sein? Ist nervig beim Zielen, wenn er Hornstöße ausführt! Man kann sagen: In den letzten drei Sekunden vor einem Rammangriff sieht er sein Ziel überhaupt nicht mehr. Überhaupt tut er sich schwer mit Dingen, die direkt vor ihm liegen.
Ach, und er ist nicht der Hellste. Wie alle Glutsalamander eben.

Fähigkeit: Tja...

Chakrakosten zum Rufen: Mittel

Jutsus: Zu doof für Jutsu



Name: Otsuno
Rang: Kampftier

Bild oder Beschreibung:



Etwa vierzehn Meter lang und drei Meter Schulterhöhe... Der Drache bitte. Nicht das Schwein. Ignoriert das Schwein.

Charakterzüge: Nur ein Wort: Jähzornig!

Stärken: Muskelkraft siegte schon immer über Intelligenz, wenn es um Evolution ging, scheint mir... Big is beautiful.

Schwächen: Tja... wie gesagt, big is beuatiful. Überträgt sich leider nicht auf das Gehirn, und so kann man sich der Treue dieses Biestes niemals sicher sein. Man kann ihm auch keine Befehle geben, die länger sind als zwei, maximal drei Wörter. Sonst frisst er dich!

Fähigkeit: Seine Waffen sind Zähne, Klauen und Dornenkeule am Schwanzende. Außerdem speit er wie Guriru auch Feuer, sobald er Kohle frisst.

Chakrakosten zum Rufen: Mittel

Jutsus: Äh... ne.



Name: Hire
Rang: Wächter der Pfahlbauten und Hausboote

Bild oder Beschreibung:



Was für ne Bestie, ne? Etwa 20 Meter von der Nase bis zur Schwanzspitze messend, ist dieses Biest unangefochten der Hecht im Karpfenteich!

Charakterzüge: Brutal. Gefräßig. Lässt sich nur bedingt als Reittier verwenden, und wenn man es versucht, sollte man bedenken, dass er irgendwann mal abtaucht, ohne Rücksicht auf Verluste.

Stärken: Oh mein Gott, er kann schwimmen! Ziemlich schnell sogar, und er kann fies zubeißen und lang die Luft anhalten.

Schwächen: Wie die andern auch. Ziemlich doof. Es scheint Glutsalamandern nicht gut zu tun, wenn sie sich von kleinen Eidechsen zu größeren Bestien entwickeln. Wer nur rumliegt, gut, der darf ja auch n bisschen blöd sein, doch der hier? Genau wie seine größeren Vettern der Glutsalamander-Spezies blamiert er sich regelmäßig, wenn er beim Fischen mit Karacho gegen einen Pfahl oder Felsblock schwimmt!
Keine Befehle über drei Wörter! Lebensgefahr! Er fasst so lange Sätze als Beleidigung auf!

Fähigkeit: Hire nimmt Strömungen oder Bewegungen im Wasser nicht nur mit den Augen, sondern auch durch ein Seitenlinienorgan wahr, wie es auch Haie besitzen.

Chakrakosten zum Rufen: Mittel

Jutsus:

Magen: Düm-Dürüm-dürüm-dürüm!
Rang: D
Typ: Genjutsu
Beschreibung: Wer seine Rückenflosse aus dem Wasser ragen sieht, hat im nächsten Moment einen Ohrwurm von der Filmmusik "Der weiße Hai".

Auf Wunsch, hier:
Spoiler:
 



Zuletzt von Kiobashi Akane am Di Mai 31, 2011 4:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Di Mai 31, 2011 2:16 pm

Bin fertig ^^
Nach oben Nach unten
Yamamoto Takeshi
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
avatar

Anzahl der Beiträge : 541

=Charakterdaten=
Infos:
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Di Mai 31, 2011 2:48 pm

boah xDD das ist mal wieder so episch ey xDD

nur bitte ich dich noch die Filmmusik von der weiße Hai als Link reinzuschreiben^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Di Mai 31, 2011 4:20 pm

Hab ich gemacht Very Happy Was tu ich nicht alles für dich XD
Nach oben Nach unten
Yamamoto Takeshi
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
S-Jounin | Misaki's Leibwache | Ruhige Wasserseele
avatar

Anzahl der Beiträge : 541

=Charakterdaten=
Infos:
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Di Mai 31, 2011 4:24 pm

Danke du xDDD

Angenommen
Nach oben Nach unten
Admin
Newbie | Akademist
Newbie | Akademist


Anzahl der Beiträge : 684

=Charakterdaten=
Infos: ich bin im weltrauuum
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
: nicht schlafen können

BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   Do Jun 02, 2011 9:55 am

Auch von mir ein Angenommen

.__. wieso bekomm ich immer mehr Angst vor den Viechern >.<
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan   

Nach oben Nach unten
 
[Kiri][Glutsalamander] Kiobashi Clan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Warrior Cats- Eigener Clan
» Clan-Beschreibungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: Jutsu Archiv-
Gehe zu: