StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Park

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 10:37 am

Selbst als er sie nicht mehr ansah, fühlten sich ihre Wangen warm an. Diese Art von Wärme war neu aber auch sehr schön für sie. Und seine Hand zu halten beruhigte sehr Herz.
Das man beim rum turteln so warm wurde und nervös blieb ihr aber noch schleierhaft.
Vielleicht sollte ihre Mutter ihr Rat geben. Diese war Erwachsen und hatte mit sowas viel Erfahrung.
Die hatte Kizu ja sicherlich dadurch bekommen.
Das er schon doch Vierzehn war überraschte sie nur sehr wenig. Manche sahen jung aus obwohl die schon älter waren. Er war einfach perfekt. Und raten konnte er auch super.
Bingo. Erst Zwölf geworden. Ich bin ja viel Jünger als du.
Nachdenklich sah sie hoch zu den Baumkronen. Ob dies wohl gut gehen würde?
Bestimmt. Bis jetzt haben die beiden sich perfekt verstanden was sich auch nie ändern sollte.
Wollen wir was spielen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 10:42 am

Ja, es war wahrlich ein seltsames Gefühl. Auch ich dachte daran, meine Mutter noch einmal um Rat zu fragen. Sie war ja auch die einzige Person, zu der ich so einen Bezug hatte, meinen Vater kannte ich nicht großartig. Außerdem war sie eine Frau, sie musste sich mit sowas doch gut auskennen. Ich lächelte, als sie mir erzählte, sie sei erst zwölf geworden. Ich bin auch erst 2 Monate Vierzehn..Also doch nicht soo viel Jünger. Ich würde sagen.. sprach ich, machte eine Pause und küsste kurz und sanft Kizunas Lippen. Genau richtig. hing ich an als sie mich fragte was wir nun machen wollten. Klar, schlag was vor. sprach ich und blickte sie fragend an.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 10:48 am

Beide waren noch lange nicht in dem Alter wo sie grade sind.
Naja die 2 Jahre machten auch nichts. Ihr war es eh lieber, dass der Freund etwas älter ist als sie selbst. Ryuu war reif, was man von all den anderen Jungs nicht sagen konnte.
Dann hatte sie immer einen Gesprächspartner mit den man ernste Themen besprechen konnte.
Seine Lippen zu spüren war immer wieder himmlisch. Er hinterließ ein Kribbeln auf ihren Lippen was ihr Herz immer in Luft springen lies.
Dann tat Kizu so. als würde sie angestrengt nachdenken, was sie nur zum Teil tat.
Hmmm. Na gut Kami-sama. Wir können Drama-Phase weiter spielen und noch mal richtig auf den Putz hauen oder wir lassen uns was einfallen. Ihr Denkvorgang ist, dank ihm, stark eingeschränkt und lies logisches denken kaum zu. Aber erst wollte sie ihn richtig lieben. So wie er es tat. Dann würde es ihr viel leichter fallen, ihn zu sagen wie wichtig er ihr war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 11:03 am

Es entging mir nicht, das Kizu nicht wirklich nachdenken konnte, denn auch ich konnte das nicht. Ob das die Schwäche eines Naras war? Liebe? Oder waren manche wirklich schlau genug diese zu überdenken? Nun, ich war ja auch kein vollwertiger Nara. Als sie mich dann Kami-Sama nannte grinste ich breit. Das sollte zeigen, dass sich einfach etwas geändert hatte. Je nachdem wonach dir ist. Wir haben immer noch nicht genug Leute mit dem Dramazeug überzeugt. grinste ich und streckte mich. Da fällt mir ein..Meinst du die Hokage ist noch immer auf dem Trainingsplatz? grübelte ich, denn nur durch diesen Plan hatten wir uns kennen gelernt. Hey. So hatten Uchiha ja doch was gutes..
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 11:13 am

Leicht zog sie an seiner Hand um ihn aus dem Wald zu führen. Nicht das Leute vorbei kamen und dachten die beiden wollen Leute erschrecken. Und im Wald dort gab es viele Insekten und dergleichen die Kizu nicht unbedingt auf sich haben wollte.
Ohja. Das machen wir überall wo Menschen sind. Zumindest kleine Menschengruppen. Dies würde bestimmt wieder witzig werden. Da die beiden mehr oder weniger zusammen waren, konnten sie sich richtig ins Zeug legen.
Weiß nicht. Vielleicht. Ich wollte später auch zu ihr um einen Auftrag zu erteilen.
Meine Mutter soll endlich ihren Mann zurück bekommen. Dieser Dummkopf war nun lang genug weg. Wir gehen zusammen zu ihr ja?
Gemeinsam hingehen und ihn nicht mehr von der Seite zu weichen. Wie würde später nur der Abscheid verlaufen wenn die beiden nach Hause mussten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 11:21 am

Ja, wir würden alle Menschen damit verschrecken, oder sie zumindest empört dastehen lassen. Das war ein toller Gedanke. Okay..Dann lass uns anfangen. Wo sind häufig Menschen..? grübelte ich also und blickte dann zu Kizuna als sie meinte, wir sollen doch zusammen zum Trainingsplatz gehen. Ich weiß nicht..Ich glaube ein Schüler der Hokage ist Uchiha, sicher, dass wir nicht lieber zusammen zu ihr gehen wollen, wenn sie zuhause ist? schlug ich vor. Aber der Teil mit dem Zusammen gehen gefällt mir.. hing ich noch verlegen an. An ihren Worten merkte ich, dass Kizuna ihr Vater fehlte..wie dieses Gefühl wohl war?
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 11:31 am

Ach was. Das wird schon gehen. Ich reiße mich auch zusammen! Versprochen! Oder willst du mich etwa allein lassen? fragte sie und zog einen Schmollmund.
Ihren süßen Blick setzte Kizu so gut wie überall ein. So bekam sie mal Süßigkeiten umsonst, bekam keinen Ärger wenn man sie mal erwischt hat oder konnte so, ihren Willen bei ihren Eltern durchsetzen. Als Kind war der Blick perfekt aber soweit man älter wird, zog der nicht mehr.
Aber Ryuu wird der sicher gehen und wenn nicht? Kizu sollte lieber noch das drauf legen.
Kizuna fiel ihn über den Hals und strich sanft über seine Lippen.
Lass mich mitkommen ja? Sonst werde ich quatsch machen und dann bekomme ich ärger von Frau Hokage. Wenn er immer noch nein sagen würde, dann würde schmollen und ihn ganz lange traurig ansehen. Kizu wollte einfach nicht wieder allein sein und ihn davon ziehen lassen. Erst jetzt war sie doch glücklich geworden und wollte ihn endlich lieben können so wie er sie liebte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 11:41 am

Oh Man. Was war das denn? Ich hätte es nicht für möglich gehalten aber dieser Blick zog ja wirklich! Da musste ich mich tatsächlich zusammenreißen, nicht weich zu werden aber als sie mir dann noch um den Hals fiel hatte sie mich wohl. Ich lächelte und griff mir ihre Hand. Wie du willst, dann gehen wir eben jetzt. Leute erschrecken können wir ja später noch. machte ich ihr klar und verschränkte meine Hand in der ihren. Ja..Lass uns zusammen gehen. nickte ich entschlossen und begann langsam mit ihr loszulaufen. Wer wohl alles auf diesem Platz war? Egal. Selbst noch soviele Uchiha konnten meine Laune jetzt nicht verderben. Ich war bei Kizu und hier war alles gut.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 12:07 pm

Das er sie nun doch mitnahm machte sie mehr als Glücklich.
Brav lief sie an seiner Seite weiter bis ihr eine Bank ins Auge fiel. Energisch zog Kizu ihn nach und drückte ihn auf die Bank. Sie selbst setzte sich neben ihn hin und lehnte sich an ihn.
So war es genau richtig. Romantisch und leicht kitschig. Aber dennoch gefiel es ihr.
Kami-sama? Ist es sehr schlimm für dich wenn ich dir nicht sagen kann, was du gerne hören möchtest? Immerhin muss du vielleicht sehr lange warten bis ich es dir sagen kann.Dies musste wohl schlimm für ihn sein. Zu warten bis die ganz bestimmten Worte über ihre Lippen kamen. Er muss wohl viel Geduld haben. Aber dies ist auch nur eine Hürde, die die beiden noch Überwinden werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 12:37 pm

Und schon, als wir gerade loswollten, wurde ich von Kizuna auf eine Bank gedrückt. Ich war etwas verwirrt, aber lächelte dann zufrieden. Die Leute um uns rum, welche tuschelten oder einfach nur schauten interessierten mich nicht. Als Kizuna sich an mir lehnte war mir eins klar: Ich würde für sie da sein, wenn sie mich brauchte, wie eine Stütze. Weiß du, Kizuna-chan.. sprach ich aus und lächelte dann. Ich bin ein halber Nara. Warten ist unsere Spezialität. das Lächeln wurde zu einem Grinsen. Ja, Geduld war eine Tugend welche mir nicht zuteil wurde. Aber für sowas konnte ich warten, definitiv.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 12:49 pm

Es war so schön mir Ryuu nur rum zu sitzen und nichts tun.
Gut das sie ihn kennen gelernt hat. In nur einen Tag schien sie Gefühle für ihn entwickelt zu haben und dann hat sie sogar ihren Kuss und dann den zweiten von ihn bekommen.
Ich werde mich beeilen aber wieso sagst du immer nur ein halber Nara? Bist du etwa ein Uneheliches Kind? Beim letzten Teil des Satzes wurde sie leiser da Kizu nicht wusste, ob er darüber reden wollte. Vielleicht war er das ja. Und Uneheliche Kinder hatten selten eine schöne Kindheit. Solange sie bei den verhassten Stiefelternteil lebten.
Ryuu wirkte aber doch sehr recht glücklich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 12:55 pm

Ja, es war tatsächlich seltsam innerhalb eines Tages richtige Gefühle für jemanden zu entwickeln und wenn mir gestern jemand gesagt hätte, dass das ging hätte ich ihm wohl nur ein "Du spinnst ja." an den Kopf geworfen. Aber es war wirklich passiert, ich hatte das vielleicht noch nicht ganz realisiert..aber es war real, soviel stand fest. Da sprach mich Kizuna auch schon darauf an, warum ich immer nur zur Hälfte preisgab, dass ich Nara war. Haai. Mein Vater ist das Nara-Clan Oberhaupt. Und meine Mutter ist eine Zivilistin die in Konoha wohnt. Die beiden..waren nie ein Paar, weißt du? Das war eine Affaire. erklärte ich. Doch das stört mich nicht. Ich hab ein tolles Leben mit meiner Mutter. grinste ich dann. Ja, es störte mich wirklich nicht. Außerdem konnte ich meinen Vater ja einfach sehen, wenn ich das Bedürfniss verspüren sollte. Das war bei Kizuna leider nicht so. Deswegen ist mein Nachname ja auch Kirai und nicht Nara. hing ich noch an, und lehnte mich ebenfalls ganz leicht gegen Kizu.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:03 pm

Das sie immer noch seine Hand hielt fiel ihr erst jetzt auf, Ihr Blick war kurz nach unten gewandert da eine Katze vorbei gehuscht war. Kizu legte ihre andere Hand auf seine und streichelte dann diese. Diese Geste sah sie oft bei ihren Eltern. Die beiden wirkten immer so glücklich miteinander.
Und sie auch mal so ein Leben mit Ryuu führen wird? Unvorstellbar ist dieser Gedanke.
Sicherlich würde sie ganz langsam auftauen aber er hatte schon zwei Küsse von ihr geholt und brachte ihre Gefühle die sie erfolg unter Verschluss hielt, durcheinander.
All dies hat er in nur wenigen Stunden geschafft. Nara's waren wirklich Genies.
Achso. Die Nara's erobern wohl gerne die Herzen der Frauen. Das mal jemand schafft meine Fassade zum bröckeln zu bringen ist unglaublich. Bei dir kann ich nicht hart sein. Irgendwie werde ich total weich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:11 pm

Ja, auch ich bemerkte erst jetzt, dass sie noch immer meine Hand hielt. Um genauer zu sein bemerkte ich es als sie begann darüber zu streicheln. Meine Wangen färbte sich wieder rosa bis rot, auch ich fragte mich, ob wir einst so ein Leben führen würden und wie das dann aussah. Bei meiner Mutter konnte ich das nie beobachten, sie hatte ja keinen Mann an ihrer Seite. Ob sie dennoch glücklich war? Ja, so wirkte sie zumindest immer. Haha..Dafür kannst du damit rechnen, dass ich wenn ich jemanden habe auch treu bleibe. erklärte ich nickend und auf ihrem letzten Satz schoss mir einiges durch den Kopf. Oh Man..Das war nicht gut. Es war süß, was sie sagte, aber ich war immer noch ein Teenager. Die dachten doch bei allem zweideutig..Kann ich verstehen..Ich kann bei dir auch nicht hart bleiben, Kizuna-chan erklärte ich, doch konnte ich das nicht so ganz stehen lassen. So würde das ja nicht vollkommen stimmen. Naja..Zumindest im Bezug hierauf nicht.. sprach ich und rieb mir mit meiner freien Hand den Hinterkopf. Ich und mein großes Mundwerk.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:18 pm

Das er treu blieb, wusste sie doch irgendwie. Er war so süß und einfach nur was besonderes für sie. Seine Mutter war bestimmt Stolz auf ihren Sohn. Beim Kennenlernen hatte er doch recht.
Er war der echte Kami-sama. Kichernd stieß sie ihn die Seite als er wieder pervers wurde.
Mensch Ryuu. Sag doch nicht sowas. Wir sind noch viel zu jung für sowas. Und außerdem denke ich noch nicht an sowas... Dann sprang sie auf und ging ein Stück von ihn weg. Wenn du mich fängst, dann erfülle ich dir einen Wunsch. Aber nur einen!rief sie ihn zu und rannte dann auch schon los. Etwas wichtiges hatte Kizu da vergessen.
Ryuu ist ein Genin. Der würde sie einholen und seinen Wunsch sagen. Eigentlich war es ihr egal, da sie nur Spaß haben wollte und ihr nach lachen zu mute war.
Beeilung sonst bin ich weg! rief sie noch und wäre beinahe gestolpert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:23 pm

Ich denke auch nicht an sowas! erklärte ich mich verteidigend. Zumindest nicht..soooo oft. hing ich in Gedanken grinsend an. Doch da war Kizuna auch schon aufgesprungen und meinte, sie wolle, dass ich sie fange und wenn ich das schaffe hätte ich einen Wunsch frei. Das war ja wie geschenkt! Aber ich wusste schon worum es ging: Einfach um den Spaß, und das war das tolle an der Sache. Ich stand also auf als sie losrannte und grinste. Okay, abgemacht! schrie ich ihr zu und begann zu rennen. Sie war schon losgerannt, wäre fast gestolpert, fing sich aber wieder und rannte weiter. Lachend rannte ich ihr hinterher, musste bei meinem Tempo darauf achten, keine Leute umzurennen und kam ihr näher. Oh Man. Rennen mochte ich noch nie, aber gerade war es spaßig.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:30 pm

Mit ihren Tempo konnte Kizuna niemanden um rennen. Gott sei gedankt. Sonst würde sie bestimmt ärger bekommen aber die meisten Leute gingen schon zur Seite. Dies war auch einfach zu erklären. Viele Kinder spielten hier und tobten rum. War wohl alles gewöhnungssache.
Kurz blickte sie über die Schulter und sah, dass der werte Herr ihr dicht auf den Fersen war.
Schenll rannte sie zur rechten Seite und steuerte einen dicken Baum an.
Da stellte sie sich dahinter und würde immer wieder um den Baum rennen und so versuchen ihn zu entkommen. Kizuna durfte ihn nur nicht in die Arme rennen.
Hop hop du toller Kami-sama! Oder kannst du nicht die Dämonin fangen? Damit wollte Kizu ihn etwas mehr anstacheln. Bis jetzt lief der Tag bestens ab und nur dank Ryuu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:35 pm

Weiter rannte ich Kizuna hinterher, hier und da fiel von mir ein "'Tschuldigung" zu Leuten, die ich fast umgerannt hätte doch als ich Kizuna eingeholt hatte, begann sie um einen Baum zu rennen. Für eine Zivilistin war sie ja wirklich verdammt schnell, aber eben nicht schnell genug. Ich machte das Spiel eine Weile mit, bis mir dann die Idee kam. Ich hielt an, blieb stehen und schon ein paar Sekunden später rannte Kizuna gegen mich. Ich schloss reflexartig meine Arme um sie und fiel mit ihr auf den Boden, da sie ja doch eine ganz schöne Geschwindigkeit drauf hatte und ich nicht standhalten konnte. Als wir im Gras lagen, nun ja, ich lag im Gras, sie eher auf mir, grinste ich und begann zu lachen. Ja, das war wirklich zu lustig. Der Tag war in seiner Höchstform. Hab ich dich..
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:43 pm

Das Kizuna so eine Ausdauer hatte, obwohl sie nie rannte war sie sehr ausdauernd. Oder lag es an Ryuu. Dies war schnell egal, da sie gegen ihn rannte. Aus Reflex schloss sie die Augen und öffnete diese erst wieder als sie auf was weiches fiel.
Besorgt musterte Kizu ihn. Vielleicht hatte er sich bei den Stützt verletzt oder irgendwas anderes.
Erst als Kizu ihn lachen hörte, stimmte sie mit ein und kletterte dabei von ihn runter.
Du hast ganz schön lange gebraucht. Ich dachte schon du würdest nicht mehr hinterher kommen. Das nächste mal lasse ich mich nicht mehr zu einfach fangen. Ans aufstehen dachte Kizu dennoch nicht. Stattdessen legte sie sich neben ihn hin und schloss wieder die Augen. Du bist unglaublich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:50 pm

Da lag ich nun also, unter Kizuna. Jene stieg jedoch auch kurz nach diesem "Unfall" von mir runter und legte sich neben mich hin. Ich lächelte, schloss die Augen und atmete tief durch. Ich hab nur solange gebraucht, weil ich dich zappeln lassen wollte! grinste ich. Natürlich entsprach dies nicht der Wahrheit, aber so einfach konnte ich das ja nicht auf mir sitzen lassen. Dann wurde es still. Wir lagen nebeneinander, die Wolken zogen an uns vorbei. Die Stille wurde gebrochen. "Du bist unglaublich." hallte es an meine Ohren. Mein Bauch wurde mit Wärme erfüllt, ich lächelte bis über beide Ohren. Ich öffnete die Augen, blickte Kizuna an. Selber.. flüsterte ich, fuhr mit meiner Hand zu ihrer Wange und strich sanft über diese.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 1:58 pm

Er wollte sie zappeln lassen? War klar dass er noch mit seiner Beute spielen will.
War dies auch eine Eigenschaft von ihn, die sie auch liebte? Alles an ihn gefiel ihr. Besonders seine Lila Augen und seine fröhlich Art. Diese war sehr ansteckend und das bestimmt nicht nur auf sie. Unglaublich wie er war sie bestimmt nicht. Ryuu war perfekt. Sicherlich mochten alle diesen jungen Mann. Leicht zuckte Kizu zusammen als er sie streichelte. Diese zärtlich Geste war doch mehr als ungewohnt aber sehr willkommen. Da kam wieder eine neue Idee.
Kami-sama hört doch bitte auf mit dieser Art von Berührungen. Ihr wisst doch wozu diese führen kann. Klein wenig rückte sie von ihn ab und blickte ihn unsicher an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 2:01 pm

Ich wusste nicht, dass das jetzt nur eine Art Idee von Kizuna war, als sie sich von meiner Hand löste. Ich blickte aufgeweckt zu ihr und mein Blick war fragend. Ach ja..Wozu denn? fragte ich also neugierig und sah in ihr verlegenes Gesicht. Sie war wunderschön, wie sie so dalag. Aus ihren türkisen Augen erkannte ich eine leichte Unsicherheit, und doch, immer wieder wenn ich mir jene ansah war es so, dass ich mich darin verlor. Wie als wäre man im Meer, und konnte nicht schwimmen. Ich hatte keine Chance, mich zu befreien. Sie zog mich förmlich in ihren Bann...
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 2:08 pm

Anscheint hing Ryuu im Kopf irgendwo fest. Vielleicht musste sie etwas nachhelfen.
Ach Kami-sama. Ihr wisst doch ganz genau wovon ich rede. Erst ist die Hand auf der Wange und später überall auf den Körper.
Starrte er sie wieder an? Kurz wartete sie bis irgendwas kam.
Ryuu-san? Willst du nicht spielen? fragte sie und kullerte wieder näher an ihn. Lächelnd wedelte ihre Hand vor seinen Gesicht. Musste etwa das Wasser wieder her? Vielleicht dachte er auch einfach nur nach. Heyy. Kami-sama? Aus dem nichts musste sie anfangen zu lachen. Woher kam diese Freude den wieder? Langsam sollte sich Kizuna sorgen machen ob sie wieder krank geworden ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 2:12 pm

"Erst ist die Hand auf der Wange und später überall auf dem Körper..." drang es an meine Ohren und schwupp-di-wupp lief ich rot an. Ich schüttelte den Kopf und als sie begann zu Lachen konnte ich einfach nur einstimmen. Es war schön Kizuna so fröhlich zu erleben. Kizunaaa-san~? fragte ich also lächelnd und blickte sie erneut an. Ich hab einen Wunsch frei, richtig? fragte ich also nach. Ja, ich hatte sie gefangen, also hatte ich einen Wunsch frei, das waren ihre Worte. Ich setzte mich also aufrecht im Schneidersitz hin und blickte sie an, wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Kisaragi Misaki
Zivilist
avatar

Anzahl der Beiträge : 412

=Charakterdaten=
Infos: Hime und angehende Daimyo/Chunin
Euer Status: aktiv

Was tut ihr gerade?
:

BeitragThema: Re: Park   So Mai 29, 2011 2:18 pm

Ryuu hatte es geschafft ihre Fröhlichkeit zurück zu holen. Früher hatte sie nur aus Schadensfreude gelacht und jetzt tat sie es, weil sie einfach glücklich ist. Irgendwann könnte sie ihn ihre Dankbarkeit aus vollen Herzen ausdrücken. Bis dahin musste er leider warten.
Ihr Lachen wurde leiser nachdem er ihren Namen nannte. Hellhörig nahm sie seine Frage auf und nickte. Klar hast du den! Oder willst du den etwa nicht? Neugierig wartete sie auf seinen Wunsch. Was wohl diesmal kam? Einen Kuss? Oder irgendwas, was man nur schwer bekam? Jetzt wurde sie nervös. Kizu hing regelrecht an seinen Lippen um nur den einen Wunsch zu hören. Egal was es war, den Wunsch würde sie sicherlich erfüllen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Park   

Nach oben Nach unten
 
Park
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» South Gate Park (Stadtpark)
» Linkin Park
» Jurassic Park IV - Steel Monsters [Achtung Blut]
» Hyde Park

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Archiv :: RP-Archiv :: Konoha Gakure no Sato-
Gehe zu: